Erioll world 2.svg
Stub

Lubiąż

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lubiąż
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Lubiąż (deutsch: Leubus) ist eine kleine Ortschaft in der Woiwodschaft Niederschlesien.

Hintergrund[Bearbeiten]

In Lubiąż befindet sich das im Jahre 1163 gegründete Zisterzienserkloster Leubus, eines der bedeutendsten Klöster der schlesischen Geschichte.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen Breslau befindet sich bei Breslau.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Lubiąż hat keinen Bahnhof.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto fährt man am besten nach Legnica und biegt dann in Richtung Osten ab (Richtung Wołów).

Von Breslau aus fährt man entweder auf der linken Oderseite über Środa Śląska oder auf der rechten Oderseite bis Brzeg Dolny in Richtung Lubiąż.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Altstadt läßt sich gut zu Fuß erkunden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Zisterzienserkloster Leubus.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wandern, Fahrradfahren und Wintersport kann man in den südlich gelegenen Sudeten machen.

Einkaufen[Bearbeiten]

Artikel des täglichen Bedarfs kann man im Ort kaufen, zum Shoppen lohnt ein Ausflug nach Breslau.

Küche[Bearbeiten]

Zur polnischen Küche siehe den entsprechenden Abschnitt im Artikel zu Polen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Hier lohnt ein Besuch Breslaus.

Unterkunft[Bearbeiten]

Kleinere Hotels, Pensionen und Fremdenzimmer sind vorhanden.

Gesundheit[Bearbeiten]

Die Versorgung mit Ärzten und Apotheken ist recht gut.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Siehe Artikel zu Polen.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg