Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Little Rock

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Little Rock
Little Rock
BundesstaatArkansas
Einwohner
193.524 (2010)
Höhe
102 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Arkansas in den USA
Reddot.svg
Little Rock

Little Rock ist die Hauptstadt und größte Stadt im US-Bundesstaat Arkansas. Die Stadt selbst hat rund 195.000 Einwohner, die Metropolregion rund 700.000 Einwohner. Sie liegt am Arkansas, der dem Staat den Namen gab, und fast zentral in der Mitte von Arkansas.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der französische Entdecker Bernard de la Harpe gründete 1722 am Arkansas einen Handelsposten und nannte ihn La Petite Roche (zu deutsch: der kleine Felsen, englisch: little rock). 1821 wurde Little Rock die Hauptstadt des Arkansas Territoriums, bekam aber erst 1831 das Stadtrecht. Als Arkansas 1836 der 25. US-Bundesstaat wurde, wurde Little Rock Hauptstadt des Staates. Ende der 1950er Jahre kam es zu Rassenunruhen. 1954 wurde per Gesetz die Rassentrennung an Schulen von der Regierung abgeschafft. Am 02.09.1957 wollten sich neun afroamerikanische Schüler an der Little Rock Central High School einschreiben. Der damalige Gouverneur befahl der Nationalgarde den Jugendlichen den Zutritt zur High School zu verwehren. Per Gerichtsentscheid musste die Nationalgarde am 20.09.1957 abrücken. Die Schüler begannen am 23.09.1957 ihren ersten Schultag, der aber aufgrund vieler Störer vor und innerhalb der Schule nicht zu Ende gebracht werden konnte. Auf Bitten des Bürgermeisters von Litte Rock, mit staatlichen Mitteln die Ruhe wieder herzustellen, wurde am 24.09.1957 die 10.000 Mann starke Nationalgarde auf Anweisung von Präsident Dwight D. Eisenhower dem Bundeskommando unterstellt und zusätzliche 1.200 Soldaten in die Stadt geschickt. Der Schulweg und die Schule wurden von den Truppen militärisch gesichert. Der 25.09.1957 war dann der erste richtige Schultag für die Little Rock Nine. 1971 wurde in Little Rock das Kurier- und Logistikunternehmen FedEx gegründet.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 Bill and Hillary National Airport, 1 Airport Dr, Little Rock, AR 72202. Verschiedene Fluggesellschaften bieten Verbindungen zu vielen US-Großstädten an.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • 2 Amtrak, 1400 West Markham Street, Little Rock, AR 72201. Der Southwest Chief verkehrt über Albuquerque, New Mexico und der Texas Eagle über Dallas, Texas und San Antonio, Texas nach Los Angeles, Kalifornien. Nach Osten fahren beide Züge über St. Louis, Missouri nach Chicago, Illinois. Beide Züge verkehren täglich.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • 3 Greyhound, 118 E Washington Ave, North Little Rock, AR 72114. Der Busdienst mit den meisten Zielen innerhalb der Vereinigten Staaten.
  • 4 Megabus, 612 E Roosevelt Rd, Little Rock, AR 72206. Über den Anbieter können Fahrten nach Chicago, Dallas/Fort Worth, Memphis und St. Louis gebucht werden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Östlich der Stadt zweigt der Interstate Highway 30 vom Interstate Highway 40 in allgemein westliche Richtung ab. Der US-Highway 167 verläuft von Norden nach Süden durch die Stadt.


Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Little Rock

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Arkansas State Capitol

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.