Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Asien
Artikelentwurf

Lalitpur

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lalitpur
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 220802 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Lalitpur, bekannt auch unter dem Namen Patan, ist die viertgrößte Stadt Nepals und liegt im Kathmandutal.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Lalitpur grenzt unmittelbar südlich an die nepalesische Hauptstadt Kathmandu, die Trennlinie wird markiert vom Fluss Bagmati. Beide Städte umgibt ein gemeisamer Straßenring.
Lalitpur ist auch die Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts. Die Stadt ist rasch gewachsen: im Jahr 1981 hatte sie rund 80.000 Einwohner, 2001 waren es mehr als doppelt so viele, und für die 2021 rechnet man mit über 300.000 Einwohnern. Lalitpur blickt auf rund 2000 Jahre Geschichte zurück, es war lange Zeit eine der drei Königsstädte des Kathmandutals und verdankt dieser Tatsache seinen Durbar Square, der wie die beiden entsprechenden Plätze von Kathmandu und Bhaktapur zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist der Tribhuvan International Airport, er gehört zu Kathmandu und liegt nordöstlich der Stadt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt ist mit der größeren Metropole Kathmandu durch ein enges Netz von Straßen verbunden, eine Fernverbindung bildet der Arniko Highway, der im Osten der Stadt von Koteshwor über Bhaktapur nach Dhulikhel führt. Nach Osdten führt ein Highway in Richtung Pokhara.

Mobilität[Bearbeiten]

Die meisten Sehenswürdigkeiten in Patan liegen in Laufweite. Der zentrale Besichtigungspunkt ist die Durbar Square. Vom nördlichen Ende erreichen Sie in wenigen Minuten zu Fuß weitere Sehenswürdigkeiten wie den „Goldenen Tempel“ oder die „Nördlicher Stupa“. Vom südlichen Ende des Durba Square gelangen Sie durch eine belebte Einkaufsstraße in nordwestlicher Richtung zur „Westlicher Stupa“. In deren Nähe befindet sich auch der Tourist Buspark.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Der Durbar Square. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Der Kumbeshwar Tempel. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Der Goldene Tempel. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 1 Westlicher Stupa. Geöffnet: täglich 8.00 – 18.00 Uhr. Preis: Eintritt frei.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • 1 Summerhill House, Telefon: : +977-1-5000810. Preis: Ab 46 US$ (Doppelzimmer inkl. Frühstück) der Transfer Flughafen - Hotel ist bei der Buchung inbegriffen!.. Das Gästehaus ist familiär geführt und liegt etwas abseits der Ring Road auf einer Anhöhe. Es hat einen eigenen Stromgenerator, so dass in den Morgen- und Abendstunden Strom verfügbar ist. Ein Restaurant ist nicht vorhanden, auf Vorbestellung werden aber leckere und günstige Gerichte für die eigenen Gäste angeboten. In Laufweite sind Geschäfte und Restaurants sowie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Patans erreichbar.

Gehoben[Bearbeiten]

  • 2 Hotel Himalaya. Tel.: +977-1-5523900. Das Gästehaus liegt günstig am Rande von Patan zu Kathmandu und ist gut vom Flughafen zu erreichen. Ein Restaurant sowie einige Läden gehören zu dem Hotel.

Lernen[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg