Erioll world 2.svg
Stub

Kaikohe

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kaikohe ist eine Stadt in der Region Northland.

kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Kaikohe
RegionNorthland
Einwohner4.113
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Neuseeland
Reddot.svg
Kaikohe

Hintergrund[Bearbeiten]

Kaikohe ist die Hauptstadt des ländlich geprägten Far-North-District in Northland, es ist der größte Ort im Inneren der Halbinsel. Die Stadt liegt zwischen vulkanischen Hügeln, von denen man eine gute Sicht über die Umgebung hat. Dass der Vulkanismus hier noch nicht ganz erloschen ist, beweist die Nutzung der geothermischen Energie in einem Kraftwerk im benachbarten Ort Ngawha Springs.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Kaikohe liegt am SH 12 und hat Verbindungen nach Hokianga im Westen und zum SH 1 und Kawakawa im Osten.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kaikohe liegt verkehrsgünstig zu den bedeutendsten Zielen der Umgebung: nach Paihia sind es 40 km, zum Waipoua Forest rund 55 km, nach Kaitaia rund 80 km und nach Whangarei rund 85 km.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Taimai Tours. Geführt von Maoris aus der Umgebung, bietet Fahrten zu den Attraktionen der Umgebung. Typ ist Gruppenbezeichnung

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg