Heideck

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Heideck Marktplatz.jpg
Heideck
BundeslandBayern
Einwohnerzahl4.653 (2019)
Höhe407 m
Lagekarte von Bayern
Reddot.svg
Heideck

Heideck ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Roth. Der Ort liegt im Fränkischen Seenland.

Karte von Heideck

Hintergrund[Bearbeiten]

Heideck liegt zwischen Rothsee und Brombachsee. Im Laufe der 1970er-Jahre wurden die zuvor selbstständigen Gemeinden 1 Aberzhausen wikipedia commons wikidata, 2 Laffenau wikipedia wikidata, 3 Laibstadt wikipedia commons wikidata, 4 Liebenstadt wikipedia commons wikidata, 5 Rudletzholz wikipedia commons wikidata, 6 Schloßberg wikipedia commons wikidata und 7 Selingstadt wikipedia commons wikidata nach Heideck eingemeindet.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen ist der Flughafen Nürnberg.

Mit Bahn und Bus[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist in Hilpoltstein (RB-Linie Roth–Hilpoltstein). Von dort fährt werktags aller 1–2 Stunden Buslinie 630 nach Heideck (Fahrtzeit 12 Minuten). Die Abfahrtszeiten des Busses sind auf die Ankuftszeiten des Zuges abgestimmt (5 Minuten Übergangszeit). So braucht man von Roth insgesamt gut eine halbe Stunde.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von der Autobahn A9 (Nürnberg–München) Ausfahrt Symbol: AS 56 Hilpoltstein weiter über L 2238, dann L 2225 und L 2226.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 St. Johannes der Täufer wikipedia commons wikidata. Die Stadtpfarrkirche liegt am Marktplatz. Sie wurde 1457 geweiht. 1779 wurde das Kirchenschiff verlängert und erhielt eine spätbarokke Ausstattung. 1910 erfolgte eine nochmalige Verlängerung nach Westen.
  • 2 Frauenkirche wikipedia commons wikidata. Die am 13.8.1419 geweihte Frauenkirche ist die älteste Kirche in Heideck. In ihr befindet sich die Grablege der Herren von Heideck.
  • 3 Mariä Himmelfahrt wikipedia commons wikidata. Der eingezogene Chor und der Glockenturm stammen von 1472, das Langhaus wurde 1866/1867 errichtet.
  • 1 Rathaus wikipedia commons wikidata. Es wurde von 1479 bis 1481 erbaut.
  • 2 Schloss Kreuth wikipedia wikidata. Die Schlossanlage zu Kreuth wurde im 16. Jahrhundert erbaut.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Das Heimatfest findet am dritten Wochenende im Juli statt
  • Das Marktplatzfest ist am vorletzten Wochenende im August

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Norma, Selingstädter Str. 1, 91180 Heideck. Tel.: +49 (0)911 23734733. Discounter. Geöffnet: Mo-Sa 7-20 Uhr.
  • 2 Netto Filiale, Höfener Weg 15-17, 91180 Heideck. Supermarkt. Geöffnet: Mo-Sa 7-20 Uhr.
  • 3 Bäckerei Schmidt, Hauptstraße 47, 91180 Heideck. Tel.: +49 (0)9177 4849327. Bäckerei. Geöffnet: Mo-Fr 5:30-18:00, Sa 6:00-17:00, So 7:00-17:00.
  • 4 Metzgerei Wörlein, Bahnhofstraße 8, 91180 Heideck. Tel.: +49 (0)9177 48850. Metzgerei. Geöffnet: Mo-Fr 7:30-18:00, Sa 7:30-12:30.
  • 5 Metzgerei Eberle, Marktpl. 15, 91180 Heideck. Tel.: +49 (0)9173 208. Metzgerei.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Gaststätte Lindwurmbräu, Hauptstraße 18, 91180 Heideck. Tel.: +49 (0)9177 4856633. einfache deutsche Küche. Geöffnet: Mo, Di, Do-Sa 16:00-00:00, So 10:00-23:00.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Das nächste Krankenhaus ist die Kreisklinik Roth.

Ärzte[Bearbeiten]

Apotheken[Bearbeiten]

  • 2 Stadt-Apotheke, Hauptstraße 10, 91180 Heideck. Tel.: +49 (0)9177 47960. Apotheke. Geöffnet: Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:30 und 14:30-18:00, Mi 8:00-12:30, Sa 8:00-12:00.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.