Gorey (Irland)

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Brücke über den River Bann bei Ferns

Gorey, landessprachlich Guaire liegt im Norden des irischen County Wexford. Dieser Artikel schließt die Küstenregion nördlich der Stadt Wexford sowie den Bereich des Flusses Bann mit ein.

Orte[Bearbeiten]

Karte von Gorey (Irland)
  • Gorey
  • Blackwater
  • Ferns
  • Castletown

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Nächstliegende Fährhäfen sind Rosslare Europort und Dublin.
  • Nächstliegender Flughafen ist Dublin.
  • Es bestehen Bahnverbindungen von den o.g. Städten und aus Wexford nach Gorey.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Fr. Murphy Centre, in Boolavogue. Der katholische Priester John Murphy wurde beschuldigt, an den Aufständen bei Wexford 1798 beteiligt gewesen zu sein und wurde deswegen hingerichtet. Auf dem Gelände, einem Bauernhof, der im 19.Jhdt. ergänzt und im 20.Jhdt. restauriert wurde, hatte John Murphy während seiner Priestertätigkeit gewohnt. Man erhält Einblick in die Lebensweise im 18.Jhdt. und in die Hintergründe und in den Verlauf der Aufstände und in die Verwicklung Murphys in das Geschehen. Teeraum und Souvenir-Shop sind angeschlossen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern (Küstenwanderweg)
  • Radwandern
  • Wassersport, u.a. Badestrände

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.