Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Flughafen Cochin

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südasien > Indien > Südindien > Kerala > Flughafen Cochin
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Logo auf Wikidata: Logo nachtragen
Flughafen Kochi

Der Flughafen Cochin (IATA CodeCOK), international: Cochin International Airport, ist ein internationaler Verkehrsflughafen im indischen Bundesstaat Kerala, im internationalen Verkehr der viertgrößte Flughafen Indiens. Er befindet sich 27 Kilometer nordöstlich von Kochi/Cochin bei dem Dorf Nedumbassery und ist darum auch unter dem Namen Nedumbassery Airport bekannt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Flughafen von Cochin International Airport Limited (CIAL), ist eine Aktiengesellschaft in der Form einer öffentlich-privaten Partnerschaft. Er ist der erste indische Flughafen, bei dem die Regierung - und dies in einem kommunistisch geführten Bundes-Staat! - nur eine Minderheit von 26% hält, allerdings von Amts wegen den Vorsitz der Gesellschaft stellt. Die Mehrheit der Gesellschaftsanteile halten mehr als 10 000 Inder, die außerhalb von Indien leben (Non-resident-Indians). Es sind vor allem Inder aus Kerala, die in den arabischen Staaten arbeiten und den Flughafen für ihre Besuche in der Heimat nutzen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von Fort Kochi fahren seit 2009 bis zu 10 mal am Tag moderne Busse mit Air Condition über Thoppumpadi, Vytilla, Aluva zum Airport und vom Airport zurück nach Fort Kochi. Außerdem bietet die staatlich Busgesellschaft KSRTC einige wenige Verbindungen zwischen Ankamaly, Vaikom, Chertala, Thrissur, Aluva zum Airport und zurück an. Der KSRTC-Busstop ist vor der Abflughalle. Fahrplan

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Die computerisierten und automatisierten Prepaid-Taxi-Schalter am nationalen und am internationalen Terminal werden von Angestellten der Flughafengesellschaft CIAL gemanagt. Das Taxisystem selbst wird von einer Taxigenossenschaft organisiert, die wiederum von der CIAL kontrolliert wird.

Zur Zeit sind folgende Taxipreise festgelegt: nach Ernakulam (45-60 Minuten) 466 Rupien mit nicht-klimatisierten Taxis, mit Air-Condition INR 631 Rupien; nach Fort Kochi [75-90 Minuten) 635 Rupien mit nicht-klimatisierten Taxis; nach Willingdon Island (65-80 Minuten) 606 Rupien mit nicht-klimatisierten Taxis. Übrigens: Kreditkarten werden zur Zahlung der Taxis nicht akzeptiert. Für die Fahrt zum Flughafen sollte man zwischen 500-700 Rupien einkalkulieren.

Mit dem PKW[Bearbeiten]

Der Cochin International Airport hat ist von allen drei nationalen Schnellstraßen, die durch Kerala führen, gut zu erreichen (NH 47, NH 17 und NH 49). Über einen Zubringer zur NH 47 besitzt der Flughafen eine direkte, oft jedoch verstopfte, Straßenverbindung nach Ernakulam und Kochi.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Derzeit gibt es täglich mehr als 70 Flugverbindungen mit allen größeren Städten in ganz Indien und mit internationalen Destinationen im Nahen Osten (Dubai, Sharjah, Kuwait, Muscat, Doha, Dammam, Jeddah, Riyadh, Bahrain, Abu Dhabi) und Südost-Asien (Singapur, Kuala Lumpur).

Am Flughafen Cochin sind diese Airlines aktiv. Die indischen Gesellschaften: Air India, GoAir, Indian Airlines, IndiGo, Jet Airways, Kingfisher Airlines, Paramount Airways, SpiceJet. Aus dem Nahen Osten die Fluggesellschaften: Air Arabia, Bahrain Air, Emirates, Etihad Airways, Gulf Air, Kuwait Airways, Oman Air, Qatar Airways, Saudi Arabian Airlines. Aus Malaysia: Air Asia. Aus Singapur: SilkAir, eine Tochtergesellschaft der Singapore Airlines.

Terminals[Bearbeiten]

Der Flughafen Cochin hat zwei direkt nebeneinander liegende Terminals: "International" und "Domestic".

Internationales Terminal: Die Ankunftshalle befindet sich im ersten Stock. Eine Rolltreppe führt hinunter in die Gepäckhalle. In der Ankunftshalle findet man Schalter, um Prepaid-Taxis (CIAL) zu ordern, außerdem Wechselstuben, einen Schalter zur Touristen-Information und ein Büro zur Reklamation für nicht aufgefundenes Gepäck. In der Abflughalle befinden sich ein Postbüro, ein Ort für nationale und internale Telefonate, Wechselstuben, Toiletten, ein Restaurant und ein Coffee-Shop.

Nationales Terminal: In der Ankunftshalle gibt es ebenfalls Schalter zum Ordern für Prepaid-Taxis (CIAL), einen Touristen-Informations-Schalter, Wechselstuben, außerdem Service-Schalter verschiedener Hotels in Kerala. Geschäfte zum Shoppen sind in der Abflughalle angesiedelt.

Wer Passagiere begleiten und verabschieden will, kann die Terminals nur gegen eine Gebühr von 75 Rupien (Internationales Terminal) oder 20 Rupien (Nationales Terminal) betreten.

Ankunft und Abflug[Bearbeiten]

Checkin[Bearbeiten]

Der Checkin startet bei internationalen Flügen 3 Stunden vor Abflug, bei nationalen Flügen anderthalb Stunden vorher.

Parken / Mobilität[Bearbeiten]

Gegenüber den Terminals ist ausreichend Parkraum: Autos zahlen 30 Rupien, 2- und 3-Rad-Fahrzeuge 10 Rupien Parkgebühren.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Außerhalb der Ankunftshalle, auf dem Parkplatz gegenüber, befindet sich ein Geldautomat.

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Website des Flughafens

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.