Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Thailand > Zentralthailand > Bangkok > Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Logo auf Wikidata: Logo nachtragen
Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi

Der Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi (IATA CodeBKK, ICAO CodeVTBS) liegt etwa 30 km östlich von Bangkok bei Bang Phli in der Provinz Samut Prakan, Thailand.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Name „Suvarnabhumi Airport“ wurde durch König Bhumipol Adulyadej bestimmt und bedeutet „Das Goldene Land“. Die Grundsteinlegung erfolgte am 19.01.2002, die Eröffnung war am 28.09.2006. Der Flughafen löste den veralteten Flughafen Don Mueang (DMK) ab, der inzwischen als Ergänzung für Inlandsverbindungen und als Billigfliegerstandort dient. Der Flughafen ist erbaut auf einer Fläche von 20.000 Rai (32.37km²) nördlich der Bangna-Trad Road (km 15) und ist 25 Kilometer von Bangkok entfernt.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die City Bangkok wird mit dem Flughafen durch den Airport Rail Link verbunden. Die Verbindung startet an der Station Phaya Thai. Es gibt nur noch den City Line Commuter, der 30 Minuten von der Phaya Thai Station zum Flughafen benötigt. Weitere Stationen sind: Ratchaprarop, Makkasan, Asoke, Ramkhamhaeng, Hua Mak, Ban Thap Chang und Lat Krabang. Der Fahrpreis beträgt zwischen 15 Baht und 45 Baht. Der Express Service verkehrt seit 2015 nicht mehr. Der Airport Rail Link operiert von 6.00 Uhr - 23.59 Uhr.

Umsteigemöglichkeiten:

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Der Flughafen hat einen Busterminal, der sich allerdings nicht direkt am Flughafenterminal befindet! Es gibt aber einen kostenlosen Shuttlebus vom Flughafenterminal zum Busterminal. Da es sich meistens um sogenannte Minibusse handelt, ist das Reisen mit großem Gepäck unpraktisch bzw. erfordert einen zweiten Sitz und damit den doppelten Fahrpreis. Vom Busterminal fahren unter anderem folgende Busse Richtung Bangkok:

  • 551 - Suvarnabhumi Airport ↔ Victory Monument (Expressway)
  • 552 - Suvarnabhumi Airport ↔ On Nut BTS Station
  • 553 - Suvarnabhumi Airport ↔ Samut Prakan
  • 554 - Suvarnabhumi Airport ↔ Don Muang Airport (Expressway)

Es gibt aber auch Fernbusse die eine Haltestelle vor dem Flughafenterminal haben. Es werden einige Verbindungen angeboten, unter anderem nach Pattaya und Jomtien, z.B. der 389 "Airport Pattaya Bus". Diese Buslinie fährt zu jeder vollen Stunde vom Flughafen (Level 1, Gate 8) direkt zum Büro nach Jomtien und umgekehrt.

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Taxis liefern ihre Fahrgäste für den Abflug auf Level 4 ab. Taxis für die Fahrt in die Stadt findet man auf Level 1 nahe Ausgang 4, 7 und 8. Zusätzlich zum Fahrpreis berechnet der Fahrer 50 Baht Flughafenzuschlag, diesen gibt er genauso wie die Mautgebühren an den Fahrgast weiter. Wer sich außer der Reihe irgendwo ein Fahrzeug schnappt und um Fahrpreise feilscht, sollte diese beide Kostenpunkte mit vereinbaren.

Mit dem PKW[Bearbeiten]

Schalter von 4 Autovermietern (AVIS, Budget, Hertz u. Thai Car Rental Assotiation) findet man auf Level 2 am Ausgang 8. Mehrere Limousinen Service Schalter befinden sich auf Level 2.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Von Deutschland aus bieten zahlreiche Fluglinien Verbindungen nach Suvarnabhumi an. Fluglinien wie Lufthansa oder Thai Airways fliegen von Frankfurt oder München direkt nach Bangkok. Andere Möglichkeiten sind z.B. die Golfairlines (Emirates/Etihad), die per Umsteigeverbindungen auch Hamburg, Düsseldorf oder Berlin anschließen.

Terminals[Bearbeiten]

Ankunft und Abflug[Bearbeiten]

Umsteigen[Bearbeiten]

Checkin[Bearbeiten]

Level 4 Checkin Halle

Der Checkin befindet sich auf Level 4.
Der Level 4 hat 10 Eingangstüren. Dahinter befinden sich die Checkin-Schalter (sprich 10 Doppelreihen) die zur Abfertigung dienen. In der Regel haben die einzelnen Fluggesellschaften ihre Bereiche. Gleich gegenüber den Eingangstüren sind Informationstafeln, die darüber informieren an welchem Schalter welche Fluggesellschaft abfertigt.

Für den Sicherheitscheck fährt man mit der Rolltreppe eine Etage nach oben, um anschließend wieder per Rolltreppe zur IMMIGRATION auf Level 4 zu gelangen.

Verbindung zwischen Terminals[Bearbeiten]

Zur Zeit gibt es auf dem Flughafen Suvarnabhumi nur einen Terminal.

Es ist allerdings geplant einen weiteren Terminal südlich der bestehenden Anlage zu bauen. Die Terminals sollen durch ein automatisches Passagierbeförderungssystem verbunden werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Blick in den Concourse C

Ausdehnung des Terminals

  • Ost-West (Concourse B - Concourse D - Concourse F): 1.230 Meter
  • Nord-Süd (Concourse A - Concourse C/Concourse G - Concourse E): 845 Meter

Entfernungen innerhalb des Terminals [[1]]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Orchideen als Souvenir

Als besonderes Mitbringsel bieten sich Produkte an, die aus der Region kommen. Eine Besonderheit sind Orchideen, die gut verpackt den Heimflug überstehen, falls es auf dem heimischen Airport nicht zu kalt ist.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • WiFi: In Zusammenarbeit mit TRUE wird im Flughafen WLAN für 120 Minuten angeboten. Man registriert man sich Online. Aber Anfang Mai 2014 schien dies nicht zu funktionieren, man erhielt ausgedruckte Zugangscodes an den Infoschaltern zwischen den Concourses. Der Code berechtigt aber nur surfen für 60 Minuten.
  • Internet: Es gibt 126 Internet-Kioske, die zur freien Nutzung bereitstehen. Passagiere können das High-Speed Internet nutzen, um E-Mails zu empfangen oder zu senden oder um nach Informationen zu suchen. Die Nutzung ist für 15 Minuten frei von Kosten, danach loggt sich das System automatisch aus. Wiedereinloggen soll die weitere Nutzung ermöglichen.
  • Post: Post Service wird im Concourse G Level 2 angeboten.

Küche[Bearbeiten]

Wer vergleichsweise günstig essen und trinken möchte kann dies am besten auf der untersten Ebene tun, auf welcher der Airport-Link seine Station hat. Dort gibt es eine kleine Auswahl an Geschäften und einfachen Restaurants (Thai, Japanisch, sowie eine Subway-Filiale). Dies stellt damit auch eine gute Alternative zu den recht ordentlichen Preisen des Flughafenhotels dar, dessen Zugangstunnel ebenfalls genau dort endet. So bekommt man in dem kleinen, netten Restaurant Twin Time mit 8 Tischen neben dem eigenen kostenlosen WiFi ein Essen ab 120 THB und ein Jug (Kanne) Bier der Marke Leo vom Fass für 199 THB (ein einfaches Glas Singha im Flughafenhotel schlägt bereits mit 220 THB zu buche).

Das dritte Level des Flughafengebäudes zwischen der Ankunft- und der Abflughalle ist der „Food Court“ und beherbergt eine ganze Reihe von Restaurants und Essensständen.

Unterkunft[Bearbeiten]

Flughafen[Bearbeiten]

  • 1 Novotel Suvarnabhumi Airport Hotel, 999 Suvarnabhumi Airport Hotel Building, Moo 1, Nongprue, Bang Phil, Samutprakarn 10540 Thailand. Tel.: +66 (0)2-131-1111, Fax: (0)2-131-1188, E-Mail: . Das Hotel hat 612 Zimmer in einem 5 stöckigen Gebäude. Es bietet Superior Room (300 EZ, 282 DZ), 23 Junior Suiten und 7 Executive Suiten. In der zweiten Etage finden man ein Fitness-Center mit Sauna und einen Pool mit Bar. Das schön eingerichtete Spa bietet eine Reihe von Massagen (ab 1.500 THB) und Wellnessbehandlungen. Neben internationaler Küche stehen auch ein japanisches und ein chinesisches Restaurant zur Verfügung. Kühlschrank und Minibar sind im Zimmer nicht vorhanden. Getränke bekommt man über den Zimmerservice. Das Hotel erreicht man entweder über den kostenlosen Shuttle Service (Level 2 Ausgang 4) oder zu Fuß (Dauer 5 Minuten) über einen klimatisierten Verbindungstunnel zwischen dem Airport Terminal (Level B1) und dem Hotel. Am Ende des Tunnels befinden sich der Zugang zum AirportLink und auch einige preiswerte Restaurants (siehe Küche) sowie eine 7-Eleven-Filiale.

Umgebung[Bearbeiten]

Weitere Hotels gibt es in der Umgebung im Bereich von ca. 2 Kilometern. Hier empfiehlt sich ein Blick in die verschiedensten Suchmaschinen oder Hotelportale. Dort kann man in der Regel auch nach Distanz sortieren.

Gesundheit[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Website des Flughafens

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg