Flughafen Aswan International

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Afrika > Nordafrika > Ägypten > Oberägypten > Assuan (Gouvernement) > Flughafen Aswan International
Flughafen Aswan International
Aswan International Airport
مطار أسوان الدولي
GouvernementAssuan
Einwohnerzahl
Höhe201 m
IATAASW
ICAOHESN
Passagierzahl523.163 (2018)
Terminals1
Lagekarte von Ägypten
Reddot.svg
Flughafen Aswan International

Der Flughafen Aswan International (engl.: Aswan International Airport, arabisch: ‏مطار أسوان الدولي, Maṭār Aswān ad-Daulī), gelegentlich auch ungenau Flughafen Darau genannt, liegt 16 Kilometer südwestlich der ägyptischen Stadt Assuan westlich des Nils.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der 1960 in Betrieb genommene Flughafen dient hauptsächlich für ägyptische Fluggesellschaften und einige ausländische Charterfluggesellschaften. 2009 wurden ca. 865.000 Fluggäste abgefertigt. Der Flughafen verfügt über eine Start- und Landebahn von 3.400 Metern Länge.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
Kairoca. 700 km
Luxorca. 177 km
Abu Simbelca. 215 km

Zwischen dem Flughafen und Assuan verkehren hauptsächlich Taxis bzw. die Busse der Reiseveranstalter. Es gibt keine öffentlichen Buslinien zum Flughafen. Ein Taxi zum Bahnhof Assuan kostet etwa LE 130–200 (Stand 2019), je nach Verhandlungsgeschick. Den Preis sollte man im Voraus aushandeln.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Der Flughafen wird hauptsächlich von EgyptAir und EgyptAir Express angeflogen.

Terminals[Bearbeiten]

Es gibt nur ein Terminal.

Ankunft, Abflug[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

In Assuan gibt es viele Unterkünfte.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Toiletten sind verfügbar.

Im Flughafen werden zwei Gepäckbänder betrieben, die sich dahin unterscheiden, ob man aus Ägypten oder aus dem Ausland angereist ist. Das Band für die Anreise aus dem Ausland ist weiter hinten.

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.