Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Essen/Werden-Kettwig-Bredeney

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bezirk IX - Werden/Kettwig/Bredeney ist ein Stadtbezirk von Essen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zum Stadtbezirk gehören die Essener Stadtteile Werden, Kettwig, Bredeney, Fischlaken, Heidhausen und Schuir im Süden des Stadgebietes von Essen. Prägend für diese Stadtteile ist das Ruhrtal, denn hier am Essener Südrand fließt die Ruhr durch die Stadt. Es gibt umfangreiche Grünanlagen entlang der Ruhr und Stadtteile wie Kettwig oder Werden verfügen über ansehnliche Altstädte. Deswegen dient die Gegend als Naherholungsgebiet für Ausflügler aus Essen und den Nachbarstädten. Dementsprechend gibt es zahlreiche Freizeitangebote und Gastronomie, die auf diese Zielgruppe zugeschnitten ist.

Anreise[Bearbeiten]

  • Am Flughafen Mülheim-Essen besteht kein Linienverkehr. Nächster bedeutender Flughafen ist Düsseldorf
  • Im Stadtbezirk befinden sich die Bahnhalts Hügel, Werden, Kettwig, Kettwig-Stausee, sie werden von der S-Bahn S6 Köln-Düsseldorf-Essen bedient.
  • Bredeney wird von der Straßenbahn 101 aus Essen Hauptbahnhof bedient.
  • Die Ruhr ist mit Schiffen bis 1,70 m Tiefgang schiffbar.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Altstadt Kettwig
Kettwig verfügt um die Marktkirche herum über eine größere Altstadt mit Cafès und Gaststätten.

Altstädte[Bearbeiten]

  • Kettwig verfügt über eine relativ große, historische Altstadt um die Marktkirche herum mit vielen Cafès und kleinen Winkelgassen
  • Werden hat vorallem mit der Grafenstraße eine kleine Altstadt mit Gastronomie

Kirchen[Bearbeiten]

  • Abteikirche Sankt Ludgerus, Abteistraße. S6, SB19, Bus 169/ 180/ 190/ NE8, T82: Albermannstr, Forstmannstr, Hohensteinweg, Klemensborn, Porthofplatz, Viehauser Berg, Werden Brücke, Werden S oder Werdener Markt.
  • Marktkirche Kettwig. Stammt teilweise aus dem 13. Jhdt.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Villa Hügel, Hügelstraße 15. Geöffnet: Di – So 10.00 – 18.00 Uhr.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Der Baldeneysee ist der größte Ruhrstausee und ein Naherholungsgebiet. Man findet dort viele Wassersportler und Segler, Schwimmen ist allerdings verboten. Entlang des Sees kann man spazieren oder radfahren, allerdings führen die Wege manchmal etwas vom See weg, da die Grundstücke direkt am See diversen privaten Eigentümern gehören. Am See findet man zahlreiche Lokale und Freizeiteinrichtungen.
  • Einige Kilometer flussabwärts ist der kleinere Kettwiger See, ebenfalls ein Stausee.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Zwischen Baldeneysee und dem Kettwiger See verkehren Linien- und Ausflugsschiffe der Weisse Flotte Baldeney. Auch Rundfahrten in andere Teile der Ruhr werden veranstaltet. In Kettwig besteht die Umstiegsmöglichkeit in die Mülheimer Weißen Flotte.
  • Am Kettwiger See ist ein Bootsverleih mit Ruder-, Tret- und Elektrobooten und Kanus. Ein weiterer Bootsverleih ist in Werden direkt an der Gustav-Heinemann-Brücke. Hier kann man aber nur Tretboote mieten. Und etwas teurer als in Kettwig ist es auch.
  • Ebenfalls in Kettwig ist eine Swingolf-Anlage, Swin-Golf Essen. Swingolf ist eine Golf-Variante, die sich mit vereinfachten Anforderungen und niedrigeren Kosten an Anfänger wendet.
  • Hespertalbahn. Ein Verein von Bahnenthusiasten betreibt eine kurze Strecke entlang der Ruhr zwischen Kupferdreh und dem Baldeneysee mit historischen Zügen. Für wenige Euro kann man an einigen Tagen im Jahr in alten Waggons sitzen oder sogar auf der Lok mitfahren.
Der Kettwiger See ist ein kleiner Stausee der Ruhr.
Die Eisenbahnbrücke von 1869 in Stahl-Fachwerkbauweise bildet die Grenze des Kettwiger Sees.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • In der Kettwiger Altstadt bieten zahlreiche Geschäfte und Einzelhändler ein umfassendes Angebot an Waren und Dienstleistungen des täglich Bedarfs. Einen Überblick liefert der Einzelhandelsverband KettIN, der auch zahlreiche lokale Stadtfeste organisiert.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • 1 Villa Vue, Weg zur Platte 73, 45239 Essen. Tel.: +49 (0)201 491237. Restaurant der aus dem Fernsehen bekannten Komikerin Mirja Boes mit Aussicht von oben auf dem Baldeneysee.

Gehoben[Bearbeiten]

  • Schlosshotel Hugenpoet, August-Thyssen-Straße 51, D-45219 Essen-Kettwig. Tel.: +49 (0)2054 1204-0. Im Schlosshotel, in dem schon politische Gipfeltreffen stattfanden, sind das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant NERO und das billigere Hugenpöttchen mit "kreativer Landhausküche". Im NERO ist noch eine Bar.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Die Deutsche Post hat eine Filiale in der Hauptstraße 43-61, sowie zahlreiche DHL Paketshops in Kettwig.
  • Hermes bietet ebenfalls einige Annahmestellen in Kettwig und Kettwig vor der Brücke.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg