Ercolano

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Ercolano
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ercolano ist eine Stadt in Kampanien in Italien.

Hintergrund[Bearbeiten]

In Ercolano befindet sich die bekannte archäologische Stätte von Herculaneum.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

In Ercolano gibt es mehrere Bahnhöfe. Ercolano ist an zwei, unabhängig von einander funktionierende Bahnnetze angebunden.

Der Bahnhof 1 Portici - Ercolano wird von Trenitalia betrieben und ist Teil der Linie Neapel - Salerno.

Die Bahnhöfe 2 Ercolano - Scavi und 3 Ercolano - Miglio d'Oro gehören zur EAV-Circumvesuviana und liegen auf den Linien Neapel-Sorrento und Neapel - Poggiomarino.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Ercolano wird von mehreren Buslinien von verschiedenen Betreibern angefahren. Es gibt sowohl überregionale als auch lokale Busverbindungen.

Von Neapel aus kann Ercolano mit der Betreiberfirma EAV per Bus erreicht werden.[1]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.