Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Dubai/Deira

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Deira ist das historische Handelszentrum von Dubai. Dieser Stadtteil wird begrenzt im Süden vom Dubai Creek, im Westen vom Persischen und im Osten vom Flughafen. Im Norden liegt das Emirat Sharjah.

Zugang zum historischen Gold-Souk

Anreise[Bearbeiten]

Deira befindet sich auf der rechten Seite des Dubai Creek oder Khor und liegt dem Stadtteil Bur Dubai gegenüber. Der Stadtteil grenzt an den Flughafen an und ist somit leicht mit einem Taxi zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Gewürzsouk, "Aldi-Süd"

Von der Küste her gesehen liegen entlang des Creeks

  • Der 1 Dubai Fischmarkt Typ ist Gruppenbezeichnung öffnet morgens um 7.30 Uhr und schließt erst spät abends. Gleich nebenan ist die Halle mit Obst und Gemüse, hier lohnt sich zu schauen und zu handeln. Über die heißen Mittagsstunden ist die Fischhalle von 13 - 19 Uhr geschlossen.
  • Der 2 Gold Souk Typ ist Gruppenbezeichnung mit über 300 teils recht kleinen Geschäften. Die Qualität des Goldes ist gut, überwiegend werden Waren im Bereich von 18 kt angeboten. In den letzten Jahren hat sich der Bereich des Gold-Souk ausgedehnt, die Qualität der Geschäfte ist nicht immer gleich gut. Wenn man Gold kaufen möchte, sollte man den aktuellen Preis im Hinterkopf haben. Bei Schmuckstücken ist ein geringer Aufpreis auf den Materialwert üblich, Handeln ist angesagt.
  • Den 3 Gewürzsouk Typ ist Gruppenbezeichnung findet man an der Bushaltestelle Old Souq am Ufer des Creek. Neben den klassischen Gewürzen wie Zimt, Muskat, Vanilleschoten und Kardamon gibt es hier auch persischen Safran und Weihrauch aus dem Oman. Auh hier gilt: Handeln wird erwartet.
  • Die eigenwillige Konstruktion des 4 Clock Tower Typ ist Gruppenbezeichnung wurde um 1960 erbaut, damals stand der Turm mitten in der Wüste auf dem ersten Kreisverkehr der Stadt. Hier treffen sich die Al Maktoum Road und die von der Al Maktoum Bridge kommende Umm Hurair Road, sie gehören zu den wichtigsten Verkehrsadern von Dubai.
Blick von Deira über den Creek

Aktivitäten[Bearbeiten]

Baniyas-Road Nähe Hilton Dubai Creek

Einkaufen[Bearbeiten]

Im historischen Stadtteil sind die zahlreichen Läden der alten Souqs. Es geht auch moderner:

  • 1 Deira City Centre. Große Mall mit 370 Shops, Restaurants und Entertainment

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Dubai Hostel. Die sehr gut ans Busnetz angebundene Jugendherberge (östlich vom Flughafen, rund 400 m südlich vom Supermarkt "LuLu Center") ist die einzige wirklich günstige Unterkunft mit Kosten ab 10 $ pro Nacht inkl. Frühstück, Bettzeug und Klimaanlage. Das Personal spricht nicht sonderlich gut Englisch, daher wichtige Absprachen nochmal mit komplett anderer Formulierung rückbestätigen. Ein Transfer zum Flughafen kostet 20 DHS.
  • 2 Pazific Hotel.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • 5 Hilton Dubai Creek. Pool im Dachgeschoss, gutes Frühstück
  • 6 Park Hyatt Dubai, Dubai Creek Golf Club. Tel.: +971 4 602 1234, Fax: +971 4 602 1235, E-Mail: . Das Hotel liegt direkt am Dubai Creek, hat einen schönen Pool und liegt weniger als zehn Minuten vom Flughafen entfernt. Trotzdem ist es sehr ruhig und bietet gute Restaurants. Optimal für stopover und Kurzaufenthalte.

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg