Erioll world 2.svg
Stub

Delhi/Zentrum

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Delhi/Zentrum ist ein Stadtteil von Delhi.

Frontansicht Rotes Fort

Anreise[Bearbeiten]

Grab von Mahatma Gandhi

Mit der Bahn kommt man an an Delhi Junction oder Old Delhi Raiway Station. Nächstgelegene U-Bahn-Station ist Chandni chowk metro station.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Rote Fort. Das Rote Fort oder auchLal Qilla, erbaut unter Shah Jahan von 1638-1648, es gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Es ist umgeben von einer 2,4 km langen Mauer aus rotem Sandstein, ursprünglich zusätzlich durch einen Wassergraben geschützt. Gut erhalten sind im Innenbereich die Perlenmoschee Moi Masjid, die Audienzhalle Diwan-i-Khas, die Paläste Khas Mahal, Rang Mahal und Mumtaz Mahal sowie das Badehaus (Hammam).
  • Jama Masjid. Die größte Moschee Indiens, erbaut in der Altstadt Delhis in der Nähe des roten Forts.
  • Raj Ghat. Die Gedenkstätte für Mahatma Gandhi, dessen Leiche an dieser Stelle verbrannt wurde. Stets mit Blumen geschmückt ist die schwarze Marmorplatte, an deren Kopfende die ewige Flamme leuchtet. Besucher nähern sich bitte mit der gebotenen Ehrfurcht, das heißt in Stille und ohne Schuhe.
  • Chandni Chowk. Eine der Hauptstraßen des alten Delhi und ein lebhafter Markt am roten Fort.
Moschee Jama Masjid

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg