Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf

Dalarna

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Provinz Dalarna (lateinisch Dalecarlia) liegt in der schwedischen Region Svealand.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Sälen ist ein Wintersportzentren
  • Idre ist ein Wintersportzentren

Nationalparks[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kupferbergwerk Falun. Das ehemalige Kupferbergwerk gehört zum Weltkulturerbe. Das berühmte Schwedenrot, das auch Falu-Rot genannt wird, hat seinen Ursprung im Kupferoxid aus Falun.
  • Carl Larsson Hof. Der Hof liegt in Sundborn, nahe bei Falun. das Wohnhaus von Karin und Carl Larsson (1853–1919), einem der meist geschätzten Künstler Schwedens, berühmt sind die Larsson-Aquarelle.
  • Orsa Grönklitt. Europas größter Bärenpark.
  • Märchenpark Sagolandet Tomteland. Das Reich der Wichtelmänner, Trolle und Elfen.
  • Njupeskär Wasserfall. Der Wasserfall ist mit 93 Metern Fallhöhe der höchste Wasserfall in ganz Schweden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Vasaloppet. Der Wasalauf wird jedes Jahr am ersten Wochenende im März zwischen den Orten Sälen und Mora veranstaltet. Das Rennen wird seit 1922 über 90 km in klassischer Technik ausgetragen und ist eine der größten Skilanglaufveranstaltungen der Welt.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Es herrscht Kontinentalklima mit heißen Sommern und kalten Wintern.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg