Mora

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Mora
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Mora ist eine Stadt in Dalarna am Siljan-See und Zielort des 90 km langen Wasalaufes auf Skiern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Neben Dalapferden, einem beliebten schwedischen Souvenir, ist Mora vor allem für die Produktion von hochwertigen Küchenmessern (Moramessern) bekannt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mora erreicht man über die E45.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Mora

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Morakniv Concept Store
  • 2 Morakniv Outlet, Edåkersvägen 17, 792 77 Nusnäs, Schweden.
  • 3 Nils Olsson Dalahästar AB, Edåkersvägen 17, 792 77 Nusnäs, Schweden. Hersteller von Dalarna-Pferden.
  • 4 Grannas A Olssons Hemslöjd AB, Edåkersvägen 24, 792 77 Nusnäs, Schweden. weiterer Holzpferd-Produzent.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Mora Hotel & Spa, Strandgatan 12, 792 30 Mora, Schweden.
  • 2 Hotel Bishops Arms Mora, Moragatan 6, 792 30 Mora, Schweden.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.