Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Cipanas

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Cipanas
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Anreise und Mobilität[Bearbeiten]

Cipanas selbst liegt am Ende einer Sackgasse. Von Garut, das an der Hauptstraße liegt, kostet ein Angkot 3500 Rupien. In Garut finden sich Busse und Minibusse für weitere Distanzen. Wer einen Bus aus Richtung Bandung zur Anreise nutzt, sagt dem Fahrer beim Einsteigen Bescheid, dann hält dieser an der Kreuzung nach Cipanas (in Fahrtrichtung rechts) und man spart sich den halben Weg vom Busbahnhof Garut zurück. Sparfüchse können die verbleibende Strecke auch zu Fuß gehen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Es gibt den Holzpalast Istana Cipanas, der aber nur aus einiger Entfernung von der Straße aus besichtigt werden kann.

Die Hauptattraktionen liegen im 5 km westlich gelegenen kleinen Ort Cibodas:

  • Botanischer Garten. Preis: Eintritt (2013): ca. 0,75 €.
  • Aufstieg zum Gunung Gede. Muss am Info-Center angemeldet werden; Einzelpersonen ist der Aufstieg untersagt, es werden aber Führer vermittelt).
  • Auf dem Weg zum Gipfel, der am Botanischen Garten startet, liegen leicht erreichbar (etwa 300 Höhenmeter Aufstieg) einige Wasserfälle, darunter der Air Terjun Cibereum 6° 45′ 14″ S 106° 59′ 10″ O. Der Weg dorthin führt durch Wald und durch ein Moorgebiet (über Holzstege). Die Gegend eignet sich gut für Vogelbeobachtungen.

Küche[Bearbeiten]

Entlang der Straße und insbesondere am Wendepunkt am Ende des Ortes liegen viele Garküchen.

Unterkunft[Bearbeiten]

Der Ort Cipanas besteht quasi ausschließlich aus Unterkünften aller Preisklassen, die oft einen eigenen Anschluss an eine heiße Quelle haben. Dies kann ohne Klimaanlage für feucht schwüle Luft im Zimmer sorgen.

Aktivitäten und Ausflüge[Bearbeiten]

Wanderungen in die Umgebung können auf eigene Faust unternommen werden. Viele Wege enden jedoch abrupt an Steinbrüchen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg