Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Chmielno

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chmielno
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Chmielno (früher: Chmelno, kaschubisch Chmielno) ist ein Ort in Polen in der Woiwodschaft Pommern. Es gibt hier ein Keramikmuseum. Schifffahrten auf dem See Białe möglich sind.

Anreise[Bearbeiten]

Der Ort

Chmielno ist von Danzig am besten zu erreichen.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Durch Danzig.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Das Anreisen mit der Bahn ist von Deutschland (über Berlin und Danzig) möglich und weiter mit dem Bus über Kartuzy.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Z.B. über Danzig.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Das Straßennetz um Chmielno ist gut ausgestattet. Die Anreise aus Deutschland ist über Berlin und Lębork möglich.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Chmielno

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Gäste können Paddelboote, Boote und Fahrräder benutzen. In der Landwirtschaft gibt es dort verschiedene Tiere, wie z.B. Hunde, Ziegen, Gänse, Pferde usw. Außerdem warten auf Sie Reiten und im Winter gibt es Schlittenspazierfahrten.

Einkaufen[Bearbeiten]

Es gibt viele Wechselstuben in Danzig. Günstiger sind die Kurse oft an den Geldautomaten (Bankomat). Zum Schoppen empfielt sich ein Besuch in Kartuzy, da dort die Auswahl größer ist.

Küche[Bearbeiten]

Verschiedene Feste wie z.B. Ostern, Weihnachten mit kaschubischer Küche können veranstaltet werden, auf Wunsch gibt es ein Ferkelbraten oder Brot backen[1].

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Attraktion in der Nähe - Aussichtsturm in Wieżyca.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg