Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Carrbridge

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Carrbridge · Drochaid Charra (Gälisch)
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Carrbridge ist eine kleine Stadt in den schottischen Cairngorms. Ihr Wahrzeichen und Namensgeber ist eine alte Brücke über den Fluss Dulnain, die noch heute erhalten ist. Diese Brücke ist die älteste Steinbrücke in den Highlands! Der Ort ist außerdem Tor zum Cairngorms National Park.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen befindet sich in Inverness.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Carrbridge liegt an der Bahnstrecke Perth - Inverness und bietet damit Verbindungen sowohl in die Highlands als auch in den Süden nach Glasgow und Edinburgh. Die knapp 1 km westlich des Ortskerns liegende Station ist jedoch ein seltener Haltepunkt auf der Strecke (werktags 3-4 Verbindungen täglich pro Richtung).

Auf der Straße[Bearbeiten]

Etwa einen Kilometer westlich des Ortes verläuft die A9, die Hauptverbindungsstraße zwischen den nördlichen Highlands und Inverness und dem südlichen Schottland. Um von Norden kommend nach Carrbridge zu gelangen, verlässt man die A9 kurz hinter dem Pass Slochd Summit und biegt auf die A938. Von Süden aus Richtung Perth und Pitlochry über die A9 kommend wechselt man hinter Aviemore auf die A95 und von dieser auf die B9153.

Die A938 führt von Grantown-on-Spey nach Carrbridge.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Die nationale Radroute (NCN) 7 von Glasgow nach Inverness führt durch Carrbridge und direkt an der berühmten alten Brücke vorbei. Von Süden kommend gelangt man von Boat of Garten auf der B9153 in den Ort. Von Norden kommend müssen Radler von Tomatin her den beträchtlichen Anstieg zum Slochd Summit bewältigen, bevor man ruhig auf der Trasse der alten A9 bergab über Slochd nach Carrbridge rollen kann. Track und Streckenbeschreibung dieser Radroute finden sich im Radreise-Wiki.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Carrbridge

An der Main Street befindet sich eine Scottish Fuel-Tankstelle, kurz vor der Kreuzung zur A938.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die historische Steinbrücke aus dem Jahr 1717. Sie wurde bei einer Flut des Flusses im Jahr 1829 stark beschädigt und darf heute nicht mehr betreten werden.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Landmark Adventure Park
  • Landmark Forest Adventure Park Im Freizeitpark, der sich südlich des Dorfes in einem alten Pinienwald befindet, gibt es einige Fahrgeschäfte, wie zum Beispiel eine Wildwasserbahn, eine kleine Achterbahn und verschiedene Klettermöglichkeiten. Hier kann man auch eine dampfgetriebene Sägemühle bestaunen und den Treetop Trail entlang wandern. Dieser war übrigens der erste Naturwanderweg im gesamten Königreich.
  • Am Curling Pond in der Station Road ist - entsprechende Minustemperaturen vorausgesetzt - im Winter der Carrbridge Curling Club Typ ist Gruppenbezeichnung aktiv - Gäste sind willkommen.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Spar-Supermarkt, Main Street. Typ ist Gruppenbezeichnung - nur wenige Häuser neben der Old Bakery.
  • Carrbridge Artists Studio, Main Street, Carrbridge PH23 3AS. Tel.: +44 14 79 84 13 28. Typ ist Gruppenbezeichnung. Keramik, Gemälde und Schmuck betrachten und natürlich auch kaufen kann man in dieser kleinen Galerie in der Ortsmitte.

Küche[Bearbeiten]

  • Snacks erhält man in The Old Bakery, Main Street. Tel.: +44 14 79 84 13 20. Typ ist Gruppenbezeichnung.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • Slochd Mhor LodgeTel.: +44 14 79 84 16 66. Typ ist Gruppenbezeichnung. Günstige Selfcatering-Unterkünfte insbesondere für Radler auf der NCN 7 bietet diese etwas einsam gelegene Lodge an der Trasse der alten A9 einige Kilometer nördlich von Carrbridge.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Die Vorwahl von Carrbridge ist +44 14 79.

  • Post Office, Carrbridge PH23 3AS. Tel.: +44 14 79 84 12 01.. Das Post-Office liegt an der B9153, die als Hauptstraße durch den Ort führt.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Nur 40 km nördlich liegt Inverness, die "Hauptstadt" der nördlichen Highlands am Beauly Firth.
  • Westlich von Inverness ist Culloden Battlefield zu besichtigen, der Ort der letzten Schlacht zwischen schottischen und englischen Truppen.
  • Für Whisky-Liebhaber bietet sich ein Besuch der Tomatin-Distillery im gleichnamigen Ort etwa 15 km nördlich von Carrbridge an.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.