Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Calau

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Calau · Kalawa (niedersorbisch)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Kleinstadt Calau liegt in der Niederlausitz im Süden des Bundeslandes Brandenburg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Calau wurde zuerst 1285 urkundlich genannt; das Schloss (Dunkelsberg) verfiel schon im 15. Jh., dagegen haben sich die Mauer, die Wälle und Gräben der Stadt noch bis ins 18. Jh. erhalten.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist Berlin-Schönefeld (IATA CodeSXF).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Anfahrt mit der Bahn erfolgt über die Regionalexpresslinie RE10 (Leipzig–Cottbus) im Zweistundentakt, die Regionalbahnlinie RB43 Falkenberg-Cottbus (Zweistundentakt, der sich mit RE 10 zu einem Stundentakt überlagert) oder über die Regionalbahnlinie RB14 (Eberswalde–Berlin–Senftenberg) im Stundentakt.

Der 1 Bahnhof Calau Bahnhof Calau in der Enzyklopädie Wikipedia Bahnhof Calau im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof Calau (Q53785200) in der Datenbank Wikidata liegt zwei Kilometer südöstlich des Zentrums.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Durch die Lage zwischen den beiden Autobahnen A 13 Berlin–Lübbenau–Dresden und A 15 Lübbenau–Cottbus ist Calau gut erreichbar. Aus Richtung Berlin fährt man an der Abfahrt Symbol: AS 12 Calau der A 13 ab, aus Richtung Dresden verlässt man die Autobahn am besten schon an der Abfahrt Symbol: AS 13 Bronkow. Aus Richtung Cottbus fährt man an der Abfahrt Symbol: AS 3 Vetschau der A 15 ab.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Karte von Calau
  • die im gotischen Stil erbaute, wiederholt restaurierte 1 Stadtkirche Stadtkirche in der Enzyklopädie Wikipedia Stadtkirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsStadtkirche (Q1804286) in der Datenbank Wikidata
  • schönes Rathaus von 1808
  • Schloss im Ortsteil Zinnitz
    Gedenkstätte für den Schauspieler Joachim Gottschalk
  • WItzerundweg
  • 2 Schloss und Park ZinnitzTel.: +49 (0)35439 333, Fax: +49 (0)35439 334. Schloss und Park Zinnitz in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss und Park Zinnitz im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss und Park Zinnitz (Q2244338) in der Datenbank WikidataSchloss und Park Zinnitz auf Facebook. Das Schloss Zinnitz (heutiges Erscheinungsbild von 1860–1864) ist ein klassizistisches Bauwerk im Stil der Schinkel-Schule und befindet sich in Zinnitz, einem Ortsteil der Stadt Calau südlich des Spreewalds.
  • 3 Heimatmuseum Calau. Es befindet sich in der alten Mädchenschule, ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1789 . Zu sehen:Historische Gegenstände der Calauer Stadtgeschichte und der Region, u.a. Ausgrabungsfundstücke der Frühgeschichte und aus Urnenfeldern, Zunftgegenstände des Calauer Handwerks sowie Dokumente wichtiger regionaler Ereignisse und der Postgeschichte. Schusterecke, in der die Arbeit der Schuhmacher dokumentiert wird.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

In Calau gibt es die Gewerbegemeinschaft "In Calau clever kaufen".

Küche[Bearbeiten]

  • 2 Gasthaus zur Rose, Calauer Straße 1, 03205 Calau OT Sassleben. Tel.: +49(0)3541 2082, Fax: (0)3541 871205, E-Mail: . Das Restaurant bietet Hausmannskost nach dem Motto "Futtern wie bei Muttern", die Spezialität ist das Essen vom "Heißen Wikingerstein". Geöffnet: Di – So 11.00 – 14.00 Uhr + ab 17.00 Uhr, Mo ist Ruhetag. Preis: Übernachtung möglich, ab 30 € pro Person.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 "Hotel zur Post", Cottbuser Straße 30, 03205 Calau. Tel.: +49(0)3541 2365, Fax: (0)3541 870942, E-Mail: . Küche mit regionalen Gerichten. Biergarten vorhanden. Geöffnet: Restaurant: tägl. ab 11.30 Uhr, Mo + Mi erst ab 17.00 Uhr, warme Küche bis 22.00 Uhr. Preis: EZ ab 45 €, DZ ab 64 €.
  • 2 Hotel-Pension Jank, Cabeler Dorfstr. 10, 03205 Calau. Tel.: +49(0)3541 71260, Fax: +49 3541 712626, E-Mail: . Restaurant mit gutbürgerlicher Küche, auch mit spreewaldtypischen Gerichten Geöffnet: Restaurant: Mo – Sa ab 16.00 Uhr, So + Feiertags ab 15.00 Uhr. Preis: EZ ab 42 €, DZ ab 72 €.
  • 3 Pension Walter, Bolschwitz 26, 03205 Calau OT Bolschwitz. Tel.: +49(0)3541 801751 (ab 20 Uhr), E-Mail: . Preis: Ferienwohnung (2-5 Pers.): Preis/Tag/2-3 Personen 56 €, Preis/Tag/4-5 Personen 75 €, Zuschlag bei nur einer Übernachtung 4 € (alle Preise ohne Frühstück).
  • 4 Hotel-Pension Stolpe, Mühlenstr. 39, 03205 Calau. Tel.: +49 (0)3541 808750.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Lübbenau (14 km nördlich) - Spreewaldstädtchen; in der Nähe das Spreewaldmuseum Lehde. Von dort weiter nordwärts nach Lübben und zu Tropical Islands, dem größten tropischen Freizeitbad Europas.
  • Burg (19 km nordöstlich, über Vetschau) - größtes Streusiedlungsdorf Deutschlands; am Ortsrand der 29 m hohe Bismarckturm.
  • Luckau (20 km nordwestlich) - großteils erhaltene Stadtmauer; Hausmannsturm mit St. Georgenkapelle; Evangelische St. Nikolaikirche.
  • Drebkau (22 km südöstlich) - Schloss Drebkau und Rathaus.
  • Finsterwalde (26 km südwestlich, in Lieskau auf die B 96) - Kreismuseum Finsterwalde; Niederlausitzer Museumseisenbahn.

Literatur[Bearbeiten]

  • Richard Moderhack: Die ältere Geschichte der Stadt Calau in der Niederlausitz, Dissertation 1932

Weblinks[Bearbeiten]

https://www.calau.de/ – Offizielle Webseite von Calau

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.