Bolus Head

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Einsame Straße im Westen

Das Kap Bolus Head liegt im Westen der Halbinsel Iveragh im County Kerry im Südwesten der Republik Irland.

Regionen[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel beschreibt den Abschnitt der Atlantikküste an der Halbinsel Iveragh zwischen den Ortschaften Farrannahow und Obermong mit dem Ring of Skelligs, einer Ergänzungsroute zum Ring of Kerry
  • Bedeutendste Ortschaften sind Portmagee und Ballinskelligs.
  • Die angrenzenden Abschnitte des Atlantiks nennen sich Ballinskelligs Bay (im Süden), Saint Finan's Bay (im Westen), Portmanee Channel (im Norden).

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Irisch und Englisch

Anreise / Mobilität[Bearbeiten]

  • vgl. Iveragh
  • Viele Straßen sind schmaler als 4 m.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Skellig Rocks. Es gibt einen gebührenpflichtigen Spazierweg zu einem Aussichtspunkt auf die Inseln Skellig Rocks. Es handelt sich dabei nicht um den einzigen geeigneten Punkt zum Fotografieren!
  • Stadtbild von Portmagee

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Zumindest in Portmagnee sind die meisten Güter des täglichen Bedarfs erhältlich.
  • Bäckerei: Wiskey-Cake, ähnelt einem Früchtebrot
  • Größere Auswahl hat man in Waterville und Cahersiveen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.