Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Benidorm

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Benidorm
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Benidorm ist eine Stadt in der spanischen Provinz Alicante, sie liegt an der Costa Blanca

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Benidorm

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Der Flughafen Alicante ist 60 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Benidorm hat keine direkte Eisenbahnverbindung, mit der Tramalicante gibt es Verbindungen nach Alicante sowie nach Altea und Calp.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt liegt an der AP7, sie ist von Barcelona 500 km entfernt.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Punta Calfani . Der Felsenhügel trennt die Küste vor Benidorm in die Playa de Peniente und die Playa de Levante, beide Abschnitte sind je 2,5 km lang. Einst war auf diesem Hügel ein Kastell zum Schutz vor Piraten, heute ist es ein beliebter Aussichtspunkt, genannt Balcon de Mediterraneo.
  • 2 Sant Jaume i Santa Anna
  • 3 Parque de la Aigüera. Der langgestreckte Park entstand um 1990, an diesem Park liegt auch die 4 Plaza de Toros
  • 5 Intempo Der 192 m hohe Wolkenkratzer sollte ursprünglich 2009 fertiggestellt werden. Auch 2017 dokumentiert das unvollendete Bauwerk die spanische Finanzkrise.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Strände[Bearbeiten]

  • 1 Playa de Peniente
  • 2 Playa de Mal Pas
  • 3 Playa de Levante
  • 4 Cala Almodrava
  • 5 Cala Tio Ximo
  • 6 Cala de Finestrat

Vergnügungsparks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg