Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Baveno

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Baveno

Die Stadt Baveno in der italienischen Region Piemont liegt am Westufer des Lago Maggiore.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt am Lago Maggiore liegt nördlich von Stresa am Westufer des Lgo Maggiores.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Mailand Malpensa liegt etwa 25 km südlich von Arona. Vom Flughafen fährt ein Zug (einmal umsteigen) in 1:43 Stunden bis Baveno. Der Zug fährt alle zwei Stunden.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Baveno liegt an der Bahnstrecke (RFI 23) zwischen Mailand und Domodossola. Es halten aber keine Fernzüge an dieser Bahnstation. Anreise per Bahn erfolgt deshalb über Stresa. Von dort weiter mit Regionalbahn, Bus, Taxi oder Schiff.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die A26 geht westlich an Baveno vorbei, die Autobahn ist hier kostenfrei und führt von Mailand bis Domodossola. Durch den Ort führt die SS33.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Baveno

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Kirche SS Gervasio e Protasio Typ ist Gruppenbezeichnung mit einem Baptisterium aus dem 11. Jahrhundert ist sehenswert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Mit dem Schiff lohnt sich ein Besuch Borromäischen Inseln (Isola Bella, Isola Madre und Isola Pescartore) und ein Besuch von Stresa. Ebenso kann mit dem Schiff nach Intra (ein Ortsteil von Verbania) gefahren werden. Interessant ist auch eine Fahrt mit dem Schiff und der Bahn, die Lago Maggiore Express genannt wird. Diese Rundreise startet mit der Bahn von Baveno nach Domodossola, es geht weiter mit der Centrovalli-Bahn nach Locarno. Nach etwa vier Stunden Aufenthalt in Locarno geht ein Schiff direkt nach Baveno. Diese Fahrt kostete im Jahre 2015 34 EURO. Für 10 EUR mehr erhält man eine zusätzliche Tageskarte für den gesamten Lago Maggiore. Das kann zum Beispiel für einen Ausflug zum Markt nach Luio genutzt werden.

Einkaufen[Bearbeiten]

Jeden Montag ist Markt in Baveno. Ein kleiner Lebensmittelladen befindet sich in der Nähe der Kirche. Dort ist auch ein Tabakladen. Die Post befindet sich gegenüber dem Hotel Dino. Ein klein wenig südlicher in der Nähe des Schiffsanlegers befindet sich auch eine Bank mit einem Geldautomaten und ein Reisebüro.

Küche[Bearbeiten]

Die Küche ist italienisch. Pizza, Pasta und Polenta gibt es praktisch in jedem Restaurant. Im Hotel Dino kann gut, aber auch etwas teuer gegessen werden.

Nachtleben[Bearbeiten]

Das Nachtleben außerhalb der Hotels ist nicht sehr üppig. Am Hotel Dino gibt es eine Sportsbar, die auch länger als 20:00 Uhr, der üblichen Öffnungszeiten der Cafes, offen ist.

Unterkunft[Bearbeiten]

Vier Stern: Hotel Dino

Ausflüge[Bearbeiten]

Neben dem Schiffsfahrten auf dem Lago Maggiore kann man gut mit der Bahn nach Mailand fahren. Auch Domodossola ist gut mit der Bahn zu erreichen.

Mit dem Auto kann ein Ziel für einen Ausflug die Ostküste sein. Aber auch der Oarta-See ist nicht weit.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.comune.baveno.vb.it/ – Offizielle Webseite von Baveno

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.