Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Basel-Stadt

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Basel-Stadt

Der Kanton Basel-Stadt liegt in der Schweiz. Mit nur gut 37 km² ist Basel-Stadt der flächenmäßig kleinste Kanton der Schweiz. In den Gemeinden Stadt Basel, Riehen und Bettingen leben zusammen 191'699 Einwohner. (Stand: Mai 2011)

Orte[Bearbeiten]

Karte des Kantons

Hintergrund[Bearbeiten]

  • Der Kanton Basel-Stadt bildet flächenmäßig den kleinsten Kanton der Schweiz (37 Quadratkilometer), aber hat touristisch gesehen eine grössere Bedeutung. Die Stadt Basel hat z.B. die grösste Museendichte der Welt.
  • Der Kanton Basel-Stadt hat Anteil an der Oberrheinischen Tiefebene

Geschichte[Bearbeiten]

Für viele Touristen ist merkwürdig, dass es zwei Basel-Kantone gibt. Das kommt daher, als 1829 sich die auf dem Land lebenden Bevölkerung dagegen wehrte, dass städtische Bürger in der Politik mehr zu bestimmen hatten. Sie wehrten sich, bis es zu einem Bürgerkrieg eskalierte. Da schritten die Eidgenossen ein und trennten das Gebiet in zwei Kantone. Bis heute ist es nicht gelungen, eine Wiedervereinigung beizuführen, obwohl es schon mehrere Volksabstimmung gab. Die aktuellen Bemühungen gehen noch weiter, indem man die Regionen Fricktal (Aargau) und das Schwarzbubenland (Solothurn) einbinden will. Siehe Wikipedia: Nordwestschweiz

Sprache[Bearbeiten]

Amtssprache ist Deutsch, doch die Leute sprechen Schweizerdeutsch. Allerdings verstehen alle Leute perfekt Deutsch und deshalb haben Reisende aus dem deutschsprachigen Raum keine Probleme.

Anreise[Bearbeiten]

Öffentlicher Verkehr[Bearbeiten]

Basel-Stadt, vorallem die Stadt Basel ist sehr gut an die europäischen Fernverkehrsnetze angeschlossen. Von Basel verkehren regelmäßig ICEs nach Berlin sowie Köln/Dortmund und seit 2008 TGVs nach Paris. Auch verkehren Züge nach Mailand, Zürich, Bern, Genf, Brüssel und weiteren grösseren Städte. Dadurch das Basel von drei Staatsbahnen angefahren wird (SBB, DB und SNCF) existieren drei Bahnhöfe wobei die Bahnhöfe SBB und SNCF nebeneinander liegen, aber getrennt durch eine Zollstation. Fast alle Fernverkehrszüge der DB fahren von Basel-Bad nach Basel SBB weiter, wo optimale Verbindungen in die Schweiz bestehen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Kanton wird durch mehrere Autobahnen erschlossen (Schweiz: A2, Basel-Chiasso; A3, Basel-Zürich, | Deutschland: A5, Basel−Frankfurt/Main, A98 (im Bau), Basel-Bodensee | Frankreich: A35, Basel-Illkirch).

Mobilität[Bearbeiten]

Zwei Transportunternehmen bieten ÖPNV an. Dies sind die Basler Verkehrsbetriebe (BVB, kantonales Unternehmen) sowie die Basellandtransprt (BLT, privates Unternehmen). Beide Unternehmen arbeiten gut zusammen, die BLT befährt mit ihren gelben Straßenbahnen Strecken der BVB, die BVB befährt Strecken der BLT. Zudem existieren mehrere Rheinfähren, die aber heute nur noch einen touristischen und historischen Zweck haben.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Siehe Basel

Aktivitäten[Bearbeiten]

Siehe Basel

Einkaufen[Bearbeiten]

Viele Baseler fahren zum Einkaufen nach Weil am Rhein oder nach Wiehlen-Grenzach, weil dort die Preise größtenteils erheblich niedriger sind. Begehrt sind vor allem Aldi Süd und Lidl, die auch Schweizer Franken annehmen. Allerdings kann die Qualität mit der Schweiz nicht mithalten.

In den Supermärkten kann man eigentlich immer mit EURO-Scheinen bezahlen und bekommt Schweizer Franken als Wechselgeld zurück. Die Kurse sind günstiger als bei der Bank.

Küche[Bearbeiten]

Siehe Basel

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Nicole Quint: "Basel lädt ins Dreiländereck - Bei Galgenfischern, Glasmalern und Goldwäschern", Gmeiner Verlag, 2014, ISBN 978-3839216309

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg