Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Axams

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Axams
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Axams ist eine Gemeinde in den Stubaier Alpen mit dem Skigebiet Axamer Lizum.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Innsbruck (IATA CodeINN) ist ca. 12 km entfernt. Von dort erreicht man mit dem Bus F den Hauptbahnhof Innsbruck und hat Anschluss mit der Linie 4162.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Axams liegt nicht an einer Bahnstrecke, die nächstgelegenen Bahnhöfe sind in Innsbruck, in Völs und in Kematen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von Innsbruck via Götzens und Birgitz is Axams per VVT-Linie 4162 (Fahrplan (pdf)) gut erreichbar. Die (vorwiegend Niederflur-)Busse verkehren im 30-Minuten-Takt zwischen ≈06:00 und ≈24:00 Uhr mit Intervallverdichtungen in den Stoßzeiten. Am Wochenende verkehren zwei Nightliner-Busse (N11; Fahrplan (pdf)). (Einzel/Tages/Wochen/Monats-)Tickets sind im Bus beim Fahrer erhältlich.

Zudem gibt es eine Verbindung von/nach Zirl und Kematen (Linie 4168; Fahrplan (pdf)).

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Innsbruck kommend erreicht man Axams auf der L12; von der Inntal Autobahn kommend erreicht man Axams über die Ausfahrt Zirl Ost auf der L394; von der Brenner Autobahn kommend erreicht man Axams über die Ausfahrt Innsbruck Süd auf der L304/L12.

Mobilität[Bearbeiten]

In Axams kann man die Wege gut zu Fuß zurücklegen. Alternativ kann man mit dem Bus ein paar Stationen fahren oder auf einen lokalen Taxibetreiber zurückgreifen (Tommys Taxi; +43 5234 66111).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Pfarrkirche Axams mit der danebenstehenden Kapelle hl. Michael und dem Friedhof
  • 2 Baderbühelkapelle
  • 3 Lindenkapelle , auch Friedhofskapelle hl. Sebastian
  • 4 Kapelle in Omes
  • 5 Kapelle in Wollbell
  • 6 Kapelle Johannes der Täufer in der Lizum

Sehenswert auch einige stattliche Bauernhöfe im Ortsgebiet

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Freizeitzentrum Axams. Hallenbad, Sauna, Freibad, Beachvolleyballplatz Geöffnet: täglich 09:00–22:00.
  • 2 Boulderhalle. Geöffnet: Anfang Oktober – Ende Mai.
  • Das Skigebiet Axamer Lizum hat insgesamt 40 Pistenkilometer und zwei schwarze Pisten.
  • Im Sommer ist die Axamer Lizum ein Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen/Bergtouren.
  • Mountainbike-Touren in die Axamer Lizum (#5009), ins Senderstal auf die Kemater Alm (#555), auf die Götzner Alm (#516), siehe https://radrouting.tirol/

In der Zwischensaison ab Ende Oktober hat so ziemlich alles auf der Höhe geschlossen. Weder Hütten, noch Jausenstationen sind offen und es fahren keine Seilbahnen bis zur Wintersaisoneröffnung Anfang Dezember. Dies sollte man berücksichtigen und entsprechend vorher seine Ausflüge planen.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 MPREIS, Innsbrucker Straße 41. Supermarkt Geöffnet: Mo–Sa.
  • 2 Bunter Laden, Innsbrucker Straße 4. Tel.: +43 5234 68169. Boutique, Bürobedarf, Ansichtskarten, Geschenke Geöffnet: Mo–Sa 08:00–12:00 und Mo–Fr 15:00–18:00.
  • 3 Sport News, Innsbrucker Straße 53. Tel.: +43 5234 68891. Sportartikel
  • 4 Axamer Bauernmarkt, Gries 2. Tel.: +43 664 1404509. Direktvermarktung regionaler Produkte: Milch(-produkte), Fleisch, Brot Geöffnet: Fr 09:00-11:00,17:00-18:30 und Sa 08:00-11:00.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Restaurant Kögele, Georg-Bucher-Straße 34, 6094 Axams. Traditionelle Küche Geöffnet: Mo-So auch Zwischensaison. Preis: Gerichte zwischen €8 und 27€.
  • 2 Weiss, Sylvester-Jordan-Straße 1. Tel.: +43 5234 68860-18. Traditionelle Küche Geöffnet: Mo–Sa. Preis: Gerichte zwischen €7 und €17.
  • 3 Pizza Pazza, Kögelestraße 10. Tel.: +43 5234 66200. Pizza und Pasta Geöffnet: Di-So. Preis: Pizza/Pasta €7–€11.
  • 4 Bürgerstuben, Georg-Bucher-Straße 7. Tel.: +43 5234 68860-18. Geöffnet: Mi-So 18:00-02:00. Preis: Gerichte zwischen €10 und €27.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Tucati, Sylvester-Jordan-Straße 3.

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

In Axams sind drei praktische Ärzte und eine Apotheke (Innsbrucker Straße 40) angesiedelt. Die nächsten Kliniken/Krankenhäuser sind in Innsbruck und Hall in Tirol.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg