Argostoli

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Argostoli
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Argostoli (Αργοστόλι) ist die Hauptstadt der Insel Kefalonia. Sie liegt auf einer Halbinsel im Golf von Argostoli.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Ortschaft besteht erst etwa 300 Jahre. Als die Venezianer ihre Verwaltung in die hiesige Feste verlegten wurde sie zum Hauptort der Insel.

Ein Erbeben traf 1953 die Insel schwer. Nur wenige alte Bauten wurden originalgetreu wieder errichtet.

1 Tourist Information, Leof. Antoni Tritsi (Beim Fähranleger). Tel.: +26710-22248. Direkt gegenüber ist die Polizeistation. Geöffnet: Sommer: Mo.-Fr. 7-14.00.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 1 Flughafen Kefalonia Flughafen Kefalonia in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Kefalonia im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Kefalonia (Q1364927) in der Datenbank Wikidata (IATA: EFL) („Anna Pollatou“) wird meist von Chartergesellschaften angeflogen. Es gibt eine Linienverbindung nach Athen. Es sind 8 km bis zum Ort. Im Sommer fahren 8.30-22 Uhr etwa alle Stunde Busse von/nach Argostoli.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

2 Ktel Busstation. Im Sommer wird fast jeder Ort 2-4 Mal täglich von hier bedient. November bis April und ans Sonntagen werden abgelegene Ortschaften seltener angefahren.

Es gibt auch Fernbusse (inkl. Fähre), die direkt nach Patras und Athen fahren.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Entfernungen von Argostoli sind: Sami 24 km, Skala 40 km, Fiskardo 50 km.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der Bus, der um 6.45 nach Sami abfährt, sorgt für Anschluss zur Fähre nach Patras.

Fähren[Bearbeiten]

  • Vom 3 Fährterminal gibt es eine Fährverbindung von Lixouri nach Argostoli. Das Schnellboot Sea Bus fährt von April bis Mitte September. Ganzjährig etwa stündlich gibt es die Autofähre, die gut 30 Minuten braucht und 2019 € 2,80 p.P. kostet.
  • Fährverbindung von Pisaetor, Íthaka nach Sami (Kefalonia), dann weiter quer über die Insel

Kreuzfahrtschiffe[Bearbeiten]

Im kleinen 4 Hafen von Argostoli gibt es nur eine Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe. Ist diese belegt, müssen die Passagiere mit Tenderbooten an Land gebracht werden.

Ein Schalter der Touristeninfo öffnet bei Ankunft eines Kreuzfahrtschiffs.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Argostoli

Fahrzeugvermieter[Bearbeiten]

Autovermietungen gibt es auch beim Flugplatz.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 De-Bosset-Brücke (Γέφυρα Ντε Μποσέ, Drapano-Brücke, Fußgängerbrücke). De-Bosset-Brücke in der Enzyklopädie Wikipedia De-Bosset-Brücke im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDe-Bosset-Brücke (Q57235992) in der Datenbank Wikidata. Die Brücke wurde 1813 ursprünglich aus Holz errichtet und überquert auf einer Länge von 690 m mit 16 Brückenbögen die Koutavos-Lagune. Später wurde sie nach und nach durch Sandstein ersetzt. Etwa 50 m südlich des Obelisken am Ufer ist ein Tretbootverleih (Saison, tgl. 9.00-18.00).
  • 2 Archäologisches Museum Argostoli (Αρχαιολογικό Μουσείο Αργοστολίου). Archäologisches Museum Argostoli in der Enzyklopädie Wikipedia Archäologisches Museum Argostoli im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsArchäologisches Museum Argostoli (Q636899) in der Datenbank Wikidata. Das Museum ist seit 2014 wegen Erdbebenschäden bis auf weiteres geschlossen.
  • 3 Heimatmuseum (Κοργιαλένειο Ιστορικό Και Λαογραφικό Μουσείο), Ilia Zervou 12. Geöffnet: Mo.-Sa. 9.00-14.00; Nov.Dez. geschl. Preis: Erw. 4 €.
  • 4 Korgialenios-Bibliothek (Κοργιαλένειος βιβλιοθήκη) Korgialenios-Bibliothek in der Enzyklopädie WikipediaKorgialenios-Bibliothek (Q971499) in der Datenbank Wikidata
  • 5 Focás-Kosmetátos Foundation, Pl. Vallianou, Argostoli 281 00. Tel.: +30 2671 026595. Im Erdgeschoss des Familienhauses sind die Sammlungen dreier Brüder, vor allem Lithographien aus dem 18./19. Jahrhundert, ausgestellt. Im Archiv zahlreiche Photos die die Insel vor dem Erdbeben zeigen. Geöffnet: Mai-Okt.: Mo.-Fr. 9.30-13.00. Preis: Erw. 5 € (Kombikarte auch für botanischen Garten).
  • 6 Lighthouse of Saint Theodoroi (Φάρος Αγίων Θεοδώρων, Leuchtturm). Ursprünglich 1829 im klassizistischen Stil errichtet. Beim Erdbeben 1953 zerstört, originalgetreu wieder errichtet.
  • 7 Katavothres. Mühlräder, angetrieben durch die Strömung des Meeres.
  • Das Kefalonia Museum of Ancient Greek Technology by Kotsanas, hat wie alle Häuser dieser Kette 2020 „dauerhaft geschlossen.“

Aktivitäten[Bearbeiten]

In Argostoli
MeinSchiff6 in Argostoli

Bootsfahrt auf der 8 Koutavos-Lagune. In dieser südlich der De-Bossel-Brücke gelegenen Lagune gibt es eine Population von Karettschildkröten. Sie werden morgens im Fischereihafen angefüttert.

Tagesausfüge mit einem Glasbodenboot finden im Mai bis Mitte Septembe, nicht täglich, für € 50 vom 5 Jacht/Fischereihafen statt.

Strände[Bearbeiten]

  • 1 Limanaki Beach
  • 2 Galaxy Beach FKK
  • 3 Kalamia-Beach
  • 4 Crocodile Beach FKK
  • 5 Paliostafida Beach

Alternativ bleibt im Ort das 6 Freibad (Κολυμβητηριο Αργοστολιου).

Einkaufen[Bearbeiten]

4 Markt am Ufer. Die Straßen rund 200 Meter im Umkreis sind das Geschäftsviertel. Die Lithostrotou Str. ist Fußgängerzone. Hier befindet sich auch das 2 Postamt (Mo.-Sa. 7.30-14.00 h).

5 Gewerbegebiet gut drei Kilometer auf der Landstraße nach Poros, Epar. Od. Argostoliou. Mehrere größere Supermärkte und Geschäfte.

Küche[Bearbeiten]

Kidonopasto ist eine aus Quitten hergestellte Süßigkeit, die als örtliche Spezialität gilt.

An den Hängen hinter dem Ort wächst der trockene rebsortenreine Robola-Wein.

Nachtleben[Bearbeiten]

Abends in der Innenstadt.

1 Katavothres Club Restaurant (beim Leuchtturm, am Fanari-Strand). Tel.: +302671022221. Modern-minimalistisch. Tageszeitabhängig unterschiedlicher Betrieb: tagsüber Bar/Café, abends Restaurant, Tanzbetrieb später. Geöffnet: 12.00-24.00. Preis: gehoben.

Unterkunft[Bearbeiten]

1 Camping Argostoli (am Fanari-Strand; Bushalt: Katavothres). Tel.: +302671023487. Man kann auch aufgestellte Zelte mit Matratzen mieten. Preis: 1. Mai-30. Sept.: Zelt 4,50 + 6 € p.P., Hochsaisonzuschläge 20.7.-31.8.: Zelt 5,50 + 7 € p.P.

Hotels[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • 2 Mouikis Hotel, Vironos 3, Argostoli 281 00. Tel.: +30 2671 023032. Preis: Einzel ab € 95, Doppel ab € 120, m.F.
  • 3 Hotel Ionian Plaza, Pl. Vallianou Square, Argostoli 281 00. Tel.: +30 2671 025581. Zentral. Preis: Einzel: € 95, Doppel: € 125, 3-Bett: € 150.
  • 4 Hotel Byron, Vyronos & An. Papandreou, Argostoli 281 00. Tel.: +30 2671 023401.

Sicherheit[Bearbeiten]

Die Polizeistation ist über die Straße von der Touristeninfo beim Fähranleger.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Postleitzahl: 281 00

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Fahrt zur 9 Melissani-Höhle Melissani-Höhle in der Enzyklopädie Wikipedia Melissani-Höhle im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMelissani-Höhle (Q1573013) in der Datenbank Wikidata, ca. 30 km quer über die Insel
  • Fahrt nach 10 Asos Asos in der Enzyklopädie Wikipedia Asos im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAsos (Q744642) in der Datenbank Wikidata, ca. 35 km nördliche Richtung

Literatur[Bearbeiten]

  • Becht, Sabine; Kefalonia & Ithaka; Erlangen 5. Aufl. 2020

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.