Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf

Aire-sur-la-Lys

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Aire-sur-la-Lys
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Aire-sur-la-Lys ist eine Stadt im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France in Frankreich.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist in Lille (IATA CodeLIL), etwa 50 km östlich.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Aire hat keinen Bahnanschluss (mehr). Der nächste Bahnhof ist in Isbergues, knapp 10 km südöstlich.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Sowohl die Lys, die den Ort durchfliesst, als auch der östlich an der Stadt vorbeiführende Canal de Neufosse sind schiffbar. Ein Linienverkehr besteht allerdings nicht.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Aire-sur-la-Lys

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Belfried
  • 1 Beffroi. Der Belfried im hinteren Teil des Rathaus gehört zum UNESCO-Welterbe Weltkulturerbe der UNESCO Belfriede in Belgien und Frankreich.
Rathaus
  • 2 Rathaus, Grand Place, 62120 Aire-sur-la-Lys.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg