Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Wildpark Lüneburger Heide

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wildpark Lüneburger Heide
Eingangsgebäude des Wildparks
Lage
Lagekarte von Niedersachsen
Wildpark
Wildpark
Kurzdaten
Adresse21271 Nindorf-Hanstedt
Telefon+49 (0)4184/8939-0
Webseitewww.wild-park.de
GeöffnetMärz-Okt 8-19 Uhr,
Nov-Febr 9:30-16:30 Uhr
PreiseErw. 11€, 2 Erw 2 Kinder 38€

Der Wildpark Lüneburger Heide liegt auf der Gemarkung der Gemeinde Hanstedt (Nordheide), er wurde 1970 gegründet und hat eine Fläche von rund 60 Hektar. Ein Großteil davon ist bewaldet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Park bietet Lebensraum für etwa 120 Tierarten. Dazu gehören unter anderem

  • Damwild, Rotwild, Wapiti-Hirsche, Elche
  • Bären, europäische Wölfe und Polarwölfe, Polarfüchse, sibirische Tiger
  • Wisente, Highland-Rinder, Yaks
  • Puten, Fasane, Wildtauben
  • Wildkatzen, Nerze, Ottern
  • Greifvögel: Falken, Adler, Habichte

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Das Gelände des Parks ist hügelig. Die Wege sind gut, jedoch für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen etwas beschwerlich. Am Parkeingang können auch Bollerwagen als Transportmittel ausgeliehen werden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Seeadler-Flugvorführung
  • Die Wildgehege sind teils recht großzügig bemessen, so dass zahlreiche Tiere in einem artgerechten Lebensraum beobachtet werden können.
  • Es gibt täglich mehrere Tiervorführungen:
  • Flugvorführungen mit Greifvögeln
  • Sibirische Tiger
  • Wölfe
  • Fischotter-Fütterungen

Aktivitäten[Bearbeiten]

Es gibt mehrere Kinderspielplätze sowie Streichelgehege

Einkaufen[Bearbeiten]

Souvenirs findet man beim Eingang des Parks, ferner gibt es mehrere Kiosks. Ansonsten kann man an Automaten Tierfutter erwerben.

Küche[Bearbeiten]

Wildpark: Blick zum Restaurant Elchlodge

Auf dem Parkgelände findet man das Wildpark-Restaurant und das Restaurant Elch-Lodge sowie einen Imbiss. Auch im nahen Ort Nindorf gibt es Restaurants.

Unterkunft[Bearbeiten]

Der Wildpark ist ein typisches Ausflugsziel, das in der Regel von Tagesgästen besucht wird. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es auch im Schäferdorf. es besteht aus 6 Schäferwagen und 8 Appartements am östlichen Rand des Wildparks

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

1 Wildpark Lüneburger Heide Tietz KG. Tel.: +49 (0)4184 8939-0. Geöffnet: geöffnet 1. Mrz-30.Okt 8-19 Uhr, 1.Nov-28.Febr 9:30-16:30 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 11 €, Familien 2 Erw. 2 Kinder 38 €, Gruppenkarten.

Im Park sind an mehreren Stellen Toiletten verfügbar, ebenso gibt es Unterstellmöglichkeiten bei schlechtem Wetter. Es ist empfehlenswert, den Besuch mit Hilfe des Parkplans (Download von der Homepage) vorzubereiten.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.