Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Waipara

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Waipara
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Waipara ist ein kleiner Ort in der Region Canterbury.

Hintergrund[Bearbeiten]

Waipara ist hauptsächlich bekannt durch den Anbau von Wein, das relativ warme und trockene Klima lässt gute Qualitäten gedeihen. Hauptanbausorten sind Chardonnay, Riesling und Pinot noir.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Ort liegt auch an der 1 Bahnstrecke der Main North Line, hier hält der zwischen Picton und Christchurch verkehrende TranzCoastal.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Waipara liegt am SH 1 zwischen Christchurch und Kaikoura, hier zweigt der SH 7 nach Norden ab in Richtung Culverden und Hanmer Springs.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Die Weka Pass Railway ist eine Museumsbahn, sie fährt jeden Sonntag im Januar und jeden zweiten Sonntag im Rest des Jahres. Die Fahrt geht von der 2 Station Glenmark durch Weinberge und Olivenhaine vorbei an Bewässerungsdämmen zum 14 km entfernten 3 Waikari und zurück.
  • Im Waipara Valley gibt es etliche Weingüter, die zur Verkostung ihrer Produkte einladen, z.B.:

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg