Verviers

Stub
Aus Wikivoyage
Verviers
RegionWallonien
Einwohnerzahl55.198 (2018)
Höhe
Lagekarte von Belgien
Lagekarte von Belgien
Verviers

Verviers ist eine Stadt im Osten Belgiens.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Nächster Flughafen befindet sich bei Lüttich, ca. 1 Std. Fahrtzeit mit der Bahn über Liège-Guillemins
  • Der Flughafen Maastricht-Aachen ist knapp 2 Stunden entfernt, mit Umsteigen in Liège-Guillemins und Maastricht.
  • Auch der Brussel Nationaal Luchthaven ist in etwa 2 Stunden mit der Bahn, mit Umsteigen in Leuven, erreichbar.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Der Hauptbahnhof 1 Verviers Central wird aus Aachen vom Interregio angefahren, vom IC aus Brüssel und Eupen, außerdem im Regionalverkehr aus Spa. Verbindungen aus Deutschland und den übrigen Nachbarstaaten führen jedoch meistens über Liège-Guillemins.
  • Der Bahnhalt 2 Verviers Palais wird im Regionalverkehr unter anderem aus Waelkenradt und Spa (über Verviers Central) angefahren.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte
Karte von Verviers

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

  • Maison de l'Eau, Rue Jules Cerexhe 86, B-4800 Verviers.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • 1 Fort Battice, nördlich in Battice .
  • 2 Rathaus (Stadhuis van Verviers)

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Einer Spezialität aus dieser Stadt, sollte unbedingt verkostet werden: hier im Koch-Wiki zu finden.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.verviers.be – Offizielle Webseite von Verviers

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.