Valkenburg

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Gemeentehuis Valkenburg aan de Geul.JPG
Valkenburg
ProvinzLimburg
Einwohnerzahl16.365 (2021)
Höhe73 m
Lagekarte der Niederlande
Reddot.svg
Valkenburg

Valkenburg ist eine Stadt in der niederländischen Provinz Limburg. Sie umfasst neben dem Ort Valkenburg das Touristendorf Schin op Geul, die Ortschaften Berg, Terblijt und Houthem-St. Gerlach.

Karte von Valkenburg

Hintergrund[Bearbeiten]

Valkenburg ist mit seiner für die Niederlande untypischen, hügeligen Landschaft insbesondere bei den Niederländern ein beliebter Ferienort. Die Region ist wegen ihrer Topografie ein beliebtes Wander- und Radfahrgebiet. In Schin op Geul gibt es Hotels, Campingplätze und Bungalowparks.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Valkenburg ist gut mit dem Zug zu erreichen. Von 1 Bahnhof Valkenburg wikipedia commons wikidata gibt es durchgehende Züge nach Aachen über Herzogenrath. Am 2 Bahnhof Houthem-Sint Gerlach wikipedia commons wikidata und 3 Bahnhof Schin op Geul wikipedia commons wikidata halten Züge von Maastricht nach Heerlen und umgekehrt. Alle Bahnhofsgebäude sind sehenswert und stehen unter Denkmalschutz.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Geulzicht (Kasteel Geulzicht), Vogelzangweg 2 wikipedia commons wikidata.
  • 2 Ruine Valkenburg (Kasteel Valkenburg), Daalhemerweg wikipedia commons wikidata. Die Ruine der einzigen Höhenburg der Niederlande ragt hoch über dem Städtchen Valkenburg auf. Die Burg verfügt über einen Zugang zu einem unterirdischen System von Fluchtgängen die besichtigt werden können.
  • 3 Schloss Genhoes (Kasteel Genhoes) wikipedia commons wikidata
  • 4 Schloss Schaloen (Kasteel Schaloen), Oud-Valkenburg 5 wikipedia commons wikidata.
  • 5 Schloss Oost (Kasteel Oost), Oosterweg 28 wikipedia commons wikidata.
  • 6 Burg Den Halder (Kasteel Den Halder), Kerkstraat 31 wikipedia commons wikidata.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 7 Berkelpoort, Berkelstraat bij 2 wikipedia commons wikidata.
  • 8 Alte Mühle (Oude Molen), Sint Pieterstraat 2A wikipedia commons wikidata.
  • 9 Französische Mühle (Franse Molen), Lindenlaan 30 wikipedia commons wikidata.
  • 10 Pulvermühle (Kruitmolen), Plenkertstraat 88 wikipedia commons wikidata.

Denkmäler[Bearbeiten]

  • 11 Wilhelminaturm (Wilhelminatoren), Heunsbergerweg 9 wikipedia commons wikidata. Der Aussichtsturm bietet eine schöne Aussicht über Valkenburg und das Geultal.

Museen[Bearbeiten]

Höhlen[Bearbeiten]

Es gibt mehrere Höhlen und Gänge, die in erster Linie durch Bergbau entstanden sind und besichtigt werden können.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Thermae 2000. Tel.: +31 (0)43 609 20 00, E-Mail: wikipedia commons wikidata facebook instagram. Geöffnet: täglich 9:00–23:00.
  • 2 Märchenwald Valkenburg (Sprookjesbos Valkenburg). Tel.: +31 (0)43 601 29 85, E-Mail: wikipedia commons wikidata facebook instagram. Der Park hat Elemente eines klassischen Märchenwalds mit Stationen zu verschiedenen Märchen. Es gibt aber auch Spielplätze, Karussells und eine Schiffsschaukel. An Vielen Stationen gibt es Dinge zum Mitmachern z. B. Bogenschießen bei Robin Hood. Beschilderung und Audioausgabe der Märchen sind ausschließlich auf Niederländisch, aber auch Kinder ohne Niederländischkentnisse haben erfahrungsgemäß viel Spaß. Insbesondere für Vorschulkinder. Der Park liegt komplett am Hang mit einem Eingang oben und einen unten. Etwas Kondition ist hilfreich. Preis: Preise variieren bei Online-Tickets je nach Auslastung. Karten an der Tageskasse deutlich teurer.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.