Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Vättern

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lake Vättern.svg

Vättern ist der zweitgrößte See in Schweden und der fünftgrößte in Europa.

Orte[Bearbeiten]

  • Jönköping - größte Stadt am Ufer des Vättern
  • Motala - bekannt für ihre Sendeanlagen für Radio und Fernsehen
  • Gränna - beliebter Urlaubsort
  • Askersund - ganz im Norden des Sees
  • Karlsborg - an der Mündung des Gota-Kanals, bekannt für ihre Festung

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Vättern entstand vor rund 600 Millionen Jahren durch eine Verwerfung, die entlang des heutigen Ostufers verläuft. Der See hat eine Fläche von 1.885,98 km². Die tiefste Stelle beträgt 128 Meter und liegt südlich der Insel Visingsö. Der Vättern ist bekannt für sein klares, kaltes Wasser. Das liegt an dem verhältnismäßig kleinen Zuflussgebiet und der größen durchschnittlichen Tiefe mit 40 Metern. Dadurch ergibt sich einen Austauschzeit von etwa 60 Jahren.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

In Jönköping gibt es einen Regionalflughafen, den Jönköping Airport, er Flüge von bzw. nach Göteborg-Landvetter und Stockholm-Arlanda anbietet.

Mit dem Auto[Bearbeiten]

Aus Richtung Stockholm ist der Vättern über die Europastraße 4 erreichbar. Das Gleiche gilt auch für die Anreise aus dem Süden. Will man aus Göteborg an den See, so fährt man am besten über die Autobahn 20.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der Vättern ist mit einem privaten Boot über den Trollhätte-Kanal und den Vänern aus Richtung Göteborg zu erreichen. Über den Göta-Kanal besteht eine Verbindung bis nach Stockholm.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Regionale Bahnhöfe gibt es unter anderem in Jönköping und Motala.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Blick auf den Vättern
  • Motala Motormuseum, Platensgatan 2 59135 Motala. Tel.: +46 141-588 88.. Das am Hafen liegende Museum beherbergt eine umfrangreichen Sammlung an historischen Fahrzeugen.
  • 1 Schloss Vadstena, Hamngatan 4, SE-592 30. Schloss Vadstena in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Vadstena im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Vadstena (Q1757808) in der Datenbank Wikidata.
  • 2 Kloster Alvastra. Kloster Alvastra in der Enzyklopädie Wikipedia Kloster Alvastra im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKloster Alvastra (Q1756189) in der Datenbank Wikidata.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Angeln[Bearbeiten]

Das Angeln ist mit Handgerät auf dem ganzen Vättern erlaubt. So darf man vom Strand oder Boot aus angeln, spinnangeln, mit Wurfangel angeln, eisangeln oder Fliegenfischen. Das Schleppangeln ist mit maximal 10 Ködern gleichzeitig vom Boot aus auf allgemeinem Wasser und außerhalb offenen Strandes zugelassen. Pro Köder ist nur ein Haken erlaubt. Pro Tag und Person dürfen maximal insgesamt (nicht jeweils) 3 Lachs, Meerforelle, Saibling oder Äsche behalten werden. Lebende Köder sind zu vermeiden! Außerdem ist es in Schweden verboten, Fische zwischen Seen und anderen Gewässern zu transportieren.

Gesetzliche Regelungen und Mindestmaße (diese Fische müssen für Kontrollen unzerlegt an Land gebracht werden):

  • Lachs 60 cm.
  • Meerforelle 45 cm
  • Saibling 45 cm
  • Zander 40 cm
  • Äsche 35cm
  • Aal 55 cm

Radfahren[Bearbeiten]

Der Vättern bietet hervorragende Möglichkeiten zum Radfahren. So gibt es zum Beispiel den 310 km langen Vättern-Sommen-Radweg, welcher am Ostufer des See entlang führt. Des Weiteren gibt es einen 35 km langen Radweg auf der Insel Visingsö.

Eine der größten Veranstaltungen in Schweden findet jedes Jahr im Juni statt. Die erstmals 1966 veranstaltete Vätternrundan ist die größte Breitenradsportveranstaltung der Welt. Gestartet wird aus Motala, um den Vättern im Uhrzeigersinn zu umrunden. Hierbei werden rund 300 km und 1500 Höhenmeter zurückgelegt. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Teilnahmeberechtigt sind außerden nur Radfahrer, die im jeweiligen Jahr 18 Jahre werden oder entsprechend älter sind. 2012 ist die Teilnehmerzahl auf 23000 begrenzt.

Im Vorfeld der Vätternrundan finden drei weitere Veranstaltungen statt. Die Tjejvättern ist ein 100 km langes Rennen nur für Frauen. Die 150 km Halvvättern ist die kleine Variante der Vätternrundan. Außerdem gibt es für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren einen Minivättern mit 1,3 oder 2,6 km.

Wandern[Bearbeiten]

In unmittelbarer Nähe des Vättern gibt es mehrere Wanderwege. Zum Beispiel den John Bauerleden, welcher von Huskvarna nach Gränna führt. Der Rundwanderweg ist benannt nach dem Maler John Bauer und 59 km lang. Er gilt als leichter Wanderweg. In Gränna schließt sich dann der Holavedsleden, der bis nach Tranås an den See Sommen führt. Der Weg ist durchgehend markiert und verläuft größtenteils abseits von Verkehrsstraßen und größeren Ortschaften auf Wanderpfaden beziehungsweise Feld- und Waldwegen. Auf der Strecke gibt es drei Rastplätze, die jeweils mit einem Windschutz, einer Feuerstelle und einer Trockentoilette ausgestattet sind und sich als Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Der Rückweg ist problemlos mit einem Bus möglich, der zwischen Gränna und Tranås verkehrt. Die Schwierigkeit der Strecke wird mit mittel angegeben.

Regionale Feste[Bearbeiten]

Anfang August beginnt für vier Wochen die Krebsfangsaison am Vättern. Dies ist auch die Zeit des sogenannten Kräftskiva (Krebsfest), welches in ganz Schweden, aber vor allem in Östergötland gefeiert wird. Das Fest wird eher im privaten Rahmen veranstaltet, jedoch gibt es rund um den Vättern die Kräftivals (Krebsfestivals). So u.a. in Motala, Vadstena, Tidaholm oder Ödeshög.

Klima[Bearbeiten]

Das Klima am Vättern zeichnet sich durch viel Sonne und einen recht warmen Herbst aus. An heißen Tagen sorgt jedoch ablandiger Wind, welcher das kalte Wasser nach oben befördert, für Abkühlung. Durch die Form des Sees, das recht hochgelegene Ufer und die wenigen Inseln, die als Windbrecher dienen, kann sich der Wind sehr schnell von Windstille zur Stärke 6 ändern. Dies kann vorallem für unerfahrene Touristen, welche angeln oder mit dem Boot unterwegs sind, gefährlich werden. Auf Warnhinweise sollte deshalb unbedingt geachtet werden.

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg