Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Seattle Metropolitan Area

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Seattle Metropolitan Area ist eine Großstadtregion rund um Seattle und den südlichen Puget-Sound im US-Bundesstaat Washington. Mit gut 3½ Millionen Einwohnern liegt die Area in der Liste der größten Metropolen des Landes an 15. Stelle.

Viele Städte in der Region haben großes Flair, die Stadtteile Bellevue und Redmond wurden von CNN sogar in die Liste der 100 amerikanischen Städte mit der besten Lebensqualität des Landes aufgenommen.[1]

Metropolregion Seattle
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Städte[Bearbeiten]

Zur Seattle Metropolitan Area zählen folgende Städte:

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Puget-Sound mit der Seattle Metropolitan Area

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Amtrak-Bahnhöfe gibt es in Everett, Edmonds, Seattle, Tukwila und Tacoma. Angefahren werden sie von der Linie Amtrak Cascades. Die Linie Empire-Builder fährt nur Everett, Edmonds und Seattle an.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Innerhalb von King County betreibt die Verkehrsgesellschaft King County Metro Transit ein dichtes Netz von Buslinien. Verbindungen und Fahrpreise kann man komfortabel hier abrufen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Das LeMay Museum in Tacoma

Die größte Anzahl von Sehenswürdigkeiten findet man in Downtown Seattle. Weitere interessante Adressen:

  • 1 LeMay ‒ America’s Car Museum, 2702 East D Street, Tacoma. Direkt neben dem Tacoma Dome liegt ‒ erst 2012 eröffnet ‒ eines der feinsten und größten Automobilmuseen der Vereinigten Staaten. 4 Etagen mit fast 350 exquisit restaurierten Fahrzeugen aus mehr als 100 Jahren amerikanischer Automobilgeschichte; einzelne Motorräder. Fotografieren für private Zwecke erlaubt. Viele Cadillacs, aber z.B. auch ein 1930 Duesenberg und gleich zwei DeLorean. Geöffnet: täglich 10.00 – 17.00 Uhr. Preis: Eintritt $14 (Senioren $12, Kinder 5-12 $8). Gebührenpflichtiger Parkplatz (bezahlen am Automaten oder im Museum).

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Die beiden größten Shopping Malls in der Area sind:

  • 1 Bellevue Square, 575 Bellevue Square, Bellevue. 180 Einzelhändler.
  • Westfield Southcenter, 2800 Southcenter Mall, Seattle. Mehr als 200 Einzelhändler.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Sushi Land, 138 107th Ave NE, Bellevue. Sushi-Restaurant, in dem die Sushi an den Gästen auf einem Fließband vorbeireisen, sodass man auswählen kann, was appetitlich aussieht. Damit die Kellnerinnen später abrechnen können, sind die Teller dem Preis des Gerichts entsprechend farbkodiert. Eine extrem unterhaltsame Art zu essen ‒ auch für Gäste, die nicht gut englisch sprechen. Die Gäste sind überwiegend japanisch und die Qualität der Sushi angesichts des geringen Preises überraschend hoch. Hauseigener Parkplatz. Weitere Niederlassungen dieser Minikette befinden sich u.a. in Seattle, Redmond, Tukwila und Lynnwood. Geöffnet: täglich 11.00 – 21.00 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Rund um Seattle wohnt man oft preiswerter als in Seattle selbst. Einige Viertel in der Seattle Metropolitan Area sind jedoch stark heruntergekommen und sollten von Empfindlichen gemieden werden. Dies gilt z.B. für den Bereich um Aurora Avenue North in Northwest Seattle und in Shoreline. Ausgezeichnet in Schuss ist dagegen z.B. Lynnwood, wo man bedenkenlos buchen kann.

Günstig[Bearbeiten]

  • Studio 6 Seattle ‒ Mountlake Terrace #6042, 6017 244th St SW, Mountlake Terrace, 20 Min. nördlich von Downtown Seattle. Anspruchsloses Ketten-Motel mit Mini-Apartments; die Einheiten sind sehr schlicht, haben aber voll ausgestattete Kochnischen. Hauseigener Parkplatz, kein Hotelfrühstück. Preis: Ab $67.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.