Erioll world 2.svg
Stub

Lynnwood (Washington)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lynnwood, WA welcome sign.jpg
Lynnwood
BundesstaatWashington
Einwohner
36.485 (2010)
Höheunbekannt
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Washington in den USA
Reddot.svg
Lynnwood

Lynnwood ist eine Wohn- und Einkaufsstadt in der Seattle Metropolitan Area des US-Bundesstaates Washington. Die Stadt ist touristisch wenig interessant, hat jedoch einige günstige Hotels zu bieten. Downtown Seattle liegt 16 Meilen südlich und ist mit dem Auto bei guten Verkehrsverhältnissen in 25 Minuten zu erreichen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Lynnwood liegt am Interurban Trail, einer Fahrradstrecke, die die Stadt unter anderem mit Seattle verbindet.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • La Quinta Inn Lynnwood (4300 Alderwood Mall Blvd): Ketten-Hotel der gehobenen Mittelklasse mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Schöner großer Indoor-Pool und hauseigener Parkplatz. Leider keine Münzwaschmaschinen. Mit Frühstück ab $96. In unmittelbarer Nähe gibt es nicht nur viele preiswerte und interessante Restaurants, sondern auch eine Haltestelle der nützlichen Buslinie CT115 (nach Aurora Village, von wo Busse nach Downtown Seattle abfahren).

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.