Erioll world 2.svg
Stub

Schiras

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shiraz · شیراز
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Schiras (auf Englisch und im Land als Shiraz geschrieben) ist eine bedeutende Stadt in Südwesten des Iran, die vor allem für ihre vielen Gärten („Stadt der Rosenb) und die Grabmäler der berühmten Philosophen und Dichter Hafis, Saadi und Khaju e Kermani bekannt ist. Etwa eine Autostunde entfernt liegt die antike Anlage von Persepolis.

Karte von Schiras

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

1 Shahid Dastgheyb-Flughafen, erreichbar mit Metro 1. Tel.: +98 71 3711 5000. Der Flughafen von Schiras liegt nur wenige Kilometer entfernt von der Stadt. Dieser ist sehr gut an andere Flughäfen im Iran angeschlossen und fast alle Fluggesellschaften des Landes fliegen hierhin. Die meisten und besten Verbindungen bietet Iran Air an. Neben mehreren Inlandsflughäfen, verbindet Iran Air wegen der Sanktionen immer weniger ausländische Staädte mit Schiras und damit Persepolis.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

2 Bahnhof Shiras (ایستگاه راه آهن شیراز), am nördlichen Rand der Stadt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Busse aus Teheran fahren an der dortigen Beyhaghi Busbahnhof ab.

3 Zentral-Busbahnhof und Karandish-Busbahnhof (پایانه بین‌شهری شهید کاراندیش). Tel.: +98 921 439 9709.

4 Busbahnhof Tabaei (پایانه طبایی)

Mobilität[Bearbeiten]

Planung für die Metro Shiraz. Anfang 2020 fährt nur die rote Linie 1.

Die erste Metro-Linie eröffnete 2017, fünf weitere Strecken sind geplant oder in Bau.

  1. Von Shahid Dastgheyb (am Flughafen) zum Ehsan-Platz. Eine Verlängerung nach Norden zum Bahnhof ist 2020 in Bau.
  2. 2020 im Bau.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Pavillon über dem Grab des Hafis
  • Grabmäler von Hafis und Saadi. Hafis und Saadi waren bedeutende persische Dichter.
  • Korantor. Und am Berghang daneben das.
  • Grab von Khaju e Kermani
  • Eram-Garten (Bagh-e Eram)

Einkaufen[Bearbeiten]

Vakil-Basar in Schiras
  • Vakil-Basar. Hauptbasar der Stadt.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Ausländerpolizei, شاهیجان (beim Valiye-asr-Platz, 20 Min. vom Zentrum). Für Aufenthaltsverängerungen zeitig erscheinen. Anträge werden nur angenommen, wenn der Ablauf 1-2 Tage bevorsteht. Gebühren müssen bei Bank Melli Iran eingezahlt werden. Geöffnet: ab 7.00.

Weblinks[Bearbeiten]

https://shiraz.ir – Offizielle Webseite von Schiras

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg