Erioll world 2.svg
Stub

Sarpsborg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sarpsborg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sarpsborg ist eine Stadt in Norwegen in der Provinz Østfold.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Westlich der Stadt führt der Europavei (dt. Europastraße) E6 vorbei, der Oslo und Moss im Norden mit Halden und Göteborg im Süden verbindet. Entweder die nördliche Ausfahrt Lekvoldkrysset (7) nehmen und anschließend auf den Riksvei (dt. Reichsstraße) R118 wechseln oder die südliche Alvimkrysset (6) und den anschließenden Riksvei 109 nehmen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Sarpsborg liegt am internationalen Nordseeküsten-Radweg (North Sea Cycle Route), in Norwegen wird dieser Abschnitt auch als Kystruta bezeichnet und ist als Nationale Fahrradroute Nr. 1 ausgeschildert. Die Route führt auf der anderen Seite des Glomma, entlang des Ufers, vorbei.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Sarpsborg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Dolmen von Skjeltorp. Etwa 3000 Jahre alte Steinskulptur, die Ende des 19. Jahrhunderts von Bauern zerstört und 1942 nach alten Skizzen wieder aufgebaut wurde.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Die Festung in Fredrikstad besuchen. Diese wurde im 17. Jahrhundert errichtet und ist bekannt für ihre Sternform. Trotz - oder vielleicht gerade wegen - der Kapitulation 1814 gegenüber Schweden, ist die Burg die am besten erhaltene Festung Nordeuropas.

Literatur[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.