Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Nordamerika
Stub

San Luis Potosí (Stadt)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
San Luis Potosí
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

San Luis Potosí (Stadt) ist die Hauptstadt des Bundesstaats San Luis Potosí im zentralen Mexiko. Sie hat etwa eine Million Einwohner.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt war in der Kolonialzeit für ihre Silberbergwerke benannt. Daher auch der Name, der von der ehemals bedeutendsten Stadt Amerikas, Potosí in Bolivien, herrührt. Heute ist der Bergbau nahezu zum Erliegen gekommen. Das historische Zentrum der Stadt wurde als Teil des Camino Real de Tierra Adentro in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

San Luis Potosí hat zahlreiche koloniale Altbauten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.ayuntamientoslp.gob.mx – Offizielle Webseite von San Luis Potosí

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg