Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

San José (Kalifornien)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
San José
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

San José ist mit über 900.000 Einwohnern die nach Los Angeles und San Diego drittgrößte Stadt Kaliforniens.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

In San José befindet sich mit dem San Jose International Airport (SJC) einer der drei Flughäfen der Bay Area. Er hat durch seine Nähe zum Silicon Valley stark an Bedeutung gewonnen und wird auch von Lufthansa direkt aus Frankfurt angeflogen.

Ebenfalls in der Region befinden sich die Flughäfen Oakland (OAK; 55 km nördlich) und San Francisco (SFO; 60 km nordwestlich). Von beiden braucht man mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwa 1½ Std. nach San José. SFO bietet mit Abstand die meisten Interkontinentalverbindungen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Fernbahngesellschaft Amtrak bedient San José je Richtung einmal täglich mit der Linie Coast Starlight von Los Angeles (10 Stunden), Santa Barbara (7½ Std.), Oakland (gut eine Std.), Sacramento (3:20 Std.), Eugene (16:45 Std.) und Seattle (24 Std.).

Von Sacramento und der East Bay Area (Oakland) gibt es zusätzlich die siebenmal täglich verkehrende Linie Capitol Corridor (einmal täglich auch durchgängig von Auburn), die ein Bindeglied zwischen Fern- und Regionalverkehr bildet.

Im Regional- und Pendlerverkehr ist San José an den Caltrain angeschlossen, der auf der “Peninsula” zwischen der San Francisco Bay und dem Pazifik von San Francisco durch das Silicon Valley nach San José verkehrt. Er fährt tagsüber wenigstens einmal stündlich, zu den Hauptlastzeiten sogar noch häufiger. Manche Züge halten unterwegs überall, manche nur an den größeren Stationen. Von San Francisco braucht man zwischen 1:05 Std. (“Baby Bullet”, der viele Stationen auslässt) und 1:35 Std. (“Local”, der überall hält), von Palo Alto 25–35 Minuten. Das Einzelticket von San Francisco kostet 9,75 $, von Palo Alto 5,75 $. Morgens werden auch drei Züge aus Richtung Gilroy angeboten (abends zurück), die Fahrt dauert 55 Minuten. (Stand Mai 2017)

Zudem gibt es den Altamont Commuter Express, der morgens viermal von Stockton (2:10 Std.), Livermore und Pleasanton (rund eine Std.) nach San José und in das Santa Clara Valley verkehrt und am Nachmittag in die Gegenrichtung zurückfährt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Greyhound, der größte Fernbusanbieter der USA, bietet mehrmals täglich direkte Busverbindungen von Los Angeles über Avenal nach San José. Die Fahrt dauert rund sieben Stunden und kostet an günstigen Tagen nur 22 $. Alternativ kann man auch die Küstenroute über Santa Barbara und Salinas nehmen. Dann dauert die Fahrt von Los Angeles 10 Stunden, von Santa Barbara 7 Std., von Salinas 2 Std. Aus Richtung Fresno gibt es täglich einen Bus, Fahrtzeit 3:20 Std. Aus Richtung Norden kommend (z. B. Sacramento, Eureka), muss man in Oakland umsteigen.

Eine Alternative auf der Route von Los Angeles nach San José ist Boltbus. Dieser fährt dreimal am Tag und braucht für die Strecke zwischen 6½ und 7 Stunden. Tickets sind bei rechtzeitigem Buchen ab 22 $ zu haben.

Auf der Straße[Bearbeiten]

San José ist mit San Francisco über die Highways US-101 und Interstate 280 verbunden. Von Los Angeles aus nimmt man den I-5 nordwärts, den CA-152 westwärts und dann den US-101 nordwärts. Aus der East Bay Area bietet sich entweder der I-880 oder der I-680, beide in Richtung Süden führend, an.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von San José (Kalifornien)

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Neben den üblichen Fahrradleihmöglichkeiten findet sich in San José (Kalifornien) mit Bay Area Bike Share ein für jederman nutzbares Ausleihsystem mit festen Standorten (ähnlich wie das Call-a-Bike System in Deutschland). Hier benötigt man eine Kreditkarte mit der man die Buchung an den Automaten durchführen kann, man zahlt 9 USD für 24 Stunden oder 22 USD für 72 Stunden und kann dann innerhalb dieser Zeit beliebig oft irgendwo ein Rad für max. 30 min. nutzen und an jeder Station wieder abgeben. Bei längerer Nutzung am Stück kommen Zuschläge hinzu. Mehrstündige Ausleihen (also für Fahrradtouren außerhalb des Stationsgebietes) sind dadurch unattraktiv teuer. Ab 2 Minuten nach einer erfolgreichen Rückgabe kann das nächste Rad ausgeliehen werden. Achtung: Mit Nutzung wird pro Fahrrad eine Sicherheitsleistung von 101 USD auf der Kreditkarte blockiert! Die Stationsdichte ist relativ gering und das versorgte Gebiet umfasst einige Stationen in der Innenstadt. An jeder Station steht eine Straßenkarte mit Radwegen und allen Stationen zur Verfügung, so dass man auch längere Touren durch die Stadt planen kann, inkl. Fahrradwechsel.

Mit einer Kreditkarte können max. zwei Fahrräder ausgeliehen werden. Gruppen sollten also mehrere Kreditkarten dabei haben.

Achtung: bei der Rückgabe an der Station ist darauf zu achten, dass das Fahrrad richtig einrastet (erst gelbes, dann grünes Licht und Bestätigungston), sonst gilt das Rad als nicht zurückgegeben und es kann richtig teuer werden. Manchmal hilft es, das Fahrrad dabei hinten anzuheben.

Tower Hall, San José State University

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 History Park at Kelley Park, 1650 Senter Road, San Jose, CA 95112. Tel.: +1 408-287-2290. History Park at Kelley Park auf Facebook History Park at Kelley Park auf Twitter History Park at Kelley Park auf YouTube. Der Eingang zum Park ist bei 635 Phelan Avenue. Ein paar Meter weiter befindet sich der gebührenpflichtige Parkplatz. Dieses 14-Morgen große Museum zelebriert das Leben im Santa Clara Valley während der viktorianischen Periode. Siebenundzwanzig original und nachgebaute Gebäude aus verschiedenen Teilen von San José wurden in das Museumsgelände verschoben und wiederaufgebaut. Der Komplex enthält einen Stall, ein Büro vom Doktor, einen Schmied, ein Piazzabereich, viktorianischen Häuser aus der Periode zwischen 1860 und 1870, ein Feuerwehrhaus, ein Nachbau der Bank von Italien und eine funktionstüchtige Straßenbahn. Geöffnet: Montag bis Freitag von 12:00 bis 17:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr. Preis: Eintritt ist frei, Zusatzprogramm am Wochenende teilweise mit Eintritt.
  • 2 Winchester Mystery House, 525 South Winchester Boulevard, San Jose, CA 95128. Tel.: +1 408-247-2000, E-Mail: . Winchester Mystery House auf Facebook Winchester Mystery House auf Twitter Winchester Mystery House auf YouTube. Das Anwesen gehörte einst Sarah Winchester, der Witwe des Gewehrfabrikanten William Winchester. Das Anwesen hat 160 Zimmer und diese können bei unterschiedlich langen Motto-Touren in einer geführten Besichtigung besucht werden. In dem Gebäude gibt es einige Besonderheiten. Es gibt Türen, hinter denen sich eine Wand befindet oder die in einen Raum führen aber der Boden des nächsten Raums ist mehrere Meter unter einem. Es gibt Treppen, die bis zur Decke gehen ohne das es weiter geht und Treppen, die einfach mitten im Raum enden. Am Ende der Touren kann man sich noch in der Sarah's Attic Shooting Gallery amüsieren, dies ist ein elektronischer Schießstand oder im Museumsshop oder im Cafe Zeit verbringen. Geöffnet: Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr. Preis: Das Gebäude kann nur bei einer geführten Tour besichtigt werden. Eintritt ab 20,- US$.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

San Jose Flea Market
San Jose Flea Market
  • San Jose Flea Market, 1590 Berryessa Road, San Jose, CA 95133-1096. Der San Jose Flea Market wurde 1960 gegründet. Mit 120 Morgen ist es Kaliforniens größter Gestaltermarkt. Es gibt über 2'000 Verkäufer in acht Meilen Gängen, die Comic's, Kunst, Kunsthandwerk und Schmucksachen verkaufen. Es gibt 25 Gaststätten. Öffnungszeiten: Montag und Dienstag geschlossen, Mittwoch - Sonntag 5:00-17:00. Eintritt frei. Parkgebühren $3.00 an Wochenenden und $1.00 von Mittwoch bis Freitag. Rollstuhlvermietung. Koordinaten: 37° 21′ 51″ N 121° 53′ 7″ W

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg