Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ramon Airport Eilat

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Vorderasien > Naher Osten > Israel > Negev > Eilat > Ramon Airport Eilat
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Logo auf Wikidata: Logo nachtragen
Ramon Airport Eilat
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
kein Wert für Passagierzahl auf Wikidata: Passagierzahl nachtragen

Der Ramon Airport Eilat liegt in der südlichen Arava in Israel, wenig nördlich von Eilat.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der neue Internationale Flughafen Ramon Airport Eilat soll im Verlaufe des Jahres 2018 (September für Inlandsflüge, Oktober für internationale Verbindungen) den Betrieb aufnehmen und den Stadtflughafen von Eilat ersetzen, der 1949 damals noch am Stadtrand erbaut wurde und aufgrund der Stadtentwicklung nun praktisch in der Stadtmitte von Eilat liegt. Ausserdem werden die Aktivitäten vom Flughafen Eilat-Ovda zum neuen Flughafen verlagert.

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Derzeit sind die Arava und Eilat noch nicht mit der Bahn erreichbar, seit Jahren werden Pläne für eine Erweiterung der israelischen Eisenbahn nach Eilat entwickelt, mit der dann auch ein Shuttlebetrieb für Fluggäste nach Eilat möglich würde.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Nach der Betriebsaufnahme des neuen Ramon Airport Eilat wird ein Shuttlebusbetrieb zum Transport der Flugpassagiere nach Eilat aufgenommen.

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der neue Flughafen liegt in 18 km Distanz von Eilat in unmittelbarer Nähe der Straße 90 und wird von einer eigenen Ausfahrt erreicht.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Der Ramon Airport wird von Inlandsflügen (ab Tel Aviv und Haifa) sowie internationalen Low-Cost-, Linien- und Charterflügen aus Europa und Russland angeflogen. Ein endgültiger Flugplan ist noch nicht verfügbar. Der Flughafen wird sofort die Kapazität vom Flughafen Eilat von ungefähr 60 Passagierbewegungen pro Tag plus den Bewegungen von Ovda von 2 bis 10 Bewegungen pro Tag übernehmen.

Ab sofort werden folgende Fluggesellschaften und Destinationen erwartet: Israir

Israels drittgrößte Fluggesellschaft, Israir, bedient derzeit Eilat mit seiner Flotte von ATR 72 und Airbus A320 aus Tel Aviv Ben Gurion, Tel Aviv Sde Dov und dem Flughafen Haifa. Flüge von Sde Dov und Haifa benutzen ATR-Flugzeuge, während Flüge von Tel Aviv mit ATR- oder Airbus-Flugzeugen geführt werden. Israir bietet auch saisonale Charterflüge nach Ovda Airport an, die bei der Eröffnung auf den Flughafen Ramon umgelagert werden, dazu gehören die regelmäßigen Charterflüge von Paris.

Arkia Israel Airlines

Arkia ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Israels und hat Eilat angeflogen, solange in der Stadt ein Flughafen existierte. Heute ist Arkia der größte Frachtführer am Flughafen Eilat mit täglichen Flügen von Tel Aviv Sde Dov, Tel Aviv Ben Gurion und dem Flughafen Haifa. Arkias Inlandsflüge werden von ATR 72, Embrear 190 und Boeing 757 durchgeführt. Mit einem großen Flugzeugauftrag mit Auslieferungen in den kommenden Jahren, darunter weitere Embrear-Jets, Airbus A320, Airbus A330 und Boeing 787 Dreamliner, wird erwartet, dass Arkia mehr Inlandsflüge mit Embrear-Jets durchführen und mit seiner internationalen Flotte möglicherweise internationale Flüge nach Ramon Airport anbieten wird.

Ryanair

Europas größte Low-Cost-Airline, Ryanair, fliegt derzeit aus rund 14 europäischen Städten - Bratislava, Krakau, Kaunas, Budapest, Mailand, Brüssel, Baden-Baden, Frankfurt Hahn, Danzig, Posen, Bremen, Düsseldorf-Weeze und Warschau - zum Flughafen Ovda. Während der Wintersaison werden zwei wöchentliche Flüge von jeder Stadt durchgeführt, diese Flüge werden möglicherweise auf ganzjährig Flüge und neue europäische Destinationen ausgeweitet. Ryanair hat Interesse daran gezeigt, Flugzeuge in Israel zu stationieren, und da der Ramon Airport das einzige Ziel im Land ist, könnte die Fluggesellschaft schnell zu einer der bedeutendsten Fluglinien von Ramon werden.

Ural Airlines

Die russische Fluggesellschaft Ural Airlines bietet drei bis sechs Flüge pro Woche von Moskau nach Eilat an und landet derzeit am Flughafen Ovda. Diese Flüge operieren mit Ausnahme der Sommermonate das ganze Jahr über, und die Fluggesellschaft könnte ihre Kapazität erhöhen, da der Ramon Airport als Tor zum Süden Israels sowie den Resorts von Ägypten und Jordanien in der Nähe wahrgenommen wird.

EasyJet

Die führende Low-Cost-Fluggesellschaft EasyJet hat die Möglichkeit evaluiert, den Flughafen Ramon anzufliegen.

WizzAir

WizzAirs aktuell im Witerflugplan nur von Warschau, Katowice, Bukarest, Riga und Prag nach Ovda wird nach der Eröffnung des neuen Flughafens auf den Flughafen Ramon wechseln.

Finnair

Es wird erwartet, dass der saisonale Service von Helsinki nach Eilat zum neuen Flughafen Ramon verlegt wird.

SAS

Es wird erwartet, dass der saisonale Service von Stockholm nach Eilat auf den neuen Ramon Airport verlegt wird.

Terminals[Bearbeiten]

Vorgesehen ist ein Terminal mit Standplätzen für 8 Langstrecken- und 9 Turboprop-Maschinen.

Ankunft[Bearbeiten]

Abflug[Bearbeiten]

Umsteigen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Lounges[Bearbeiten]

Planespotting[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Post und Telekommunikation[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.iaa.gov.il/he-IL/airports/ramonairport/Pages/default.aspx – Offizielle Webseite von Ramon Airport Eilat

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.