Quierschied

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Quierschied
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Quierschied ist eine Gemeinde im Saarland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Nachbargemeinden[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Über den 1 Bahnhof Fischbach-Camphausen, Marienburger Str. 11. Bahnhof Fischbach-Camphausen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof Fischbach-Camphausen (Q15263831) in der Datenbank Wikidata. Merkmal: kein WLAN. und den 2 Bahnhof Quierschied, Am Bahnhof 4. Bahnhof Quierschied im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof Quierschied (Q81810571) in der Datenbank Wikidata. ist Quierschied mit Saarbrücken im Süden, Merchweiler, Illingen und Lebach im Norden verbunden.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Die Bundesautobahnen A1 E422 und A8 verbinden Quierschied mit dem überregionalen Straßennetz

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen und Kapellen[Bearbeiten]

  • 1 St. Josef St. Josef in der Enzyklopädie Wikipedia St. Josef im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSt. Josef (Q17127483) in der Datenbank Wikidata
  • 2 Mariä Himmelfahrt Mariä Himmelfahrt in der Enzyklopädie Wikipedia Mariä Himmelfahrt im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMariä Himmelfahrt (Q1279741) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Evangelische Kirche (Fischbach) Evangelische Kirche (Fischbach) in der Enzyklopädie Wikipedia Evangelische Kirche (Fischbach) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEvangelische Kirche (Fischbach) (Q17321548) in der Datenbank Wikidata

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 4 Förderturm am Schacht IV, Dudweilerstraße. Förderturm am Schacht IV im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFörderturm am Schacht IV (Q99534485) in der Datenbank Wikidata. Erster Hammerkopfturm, erbaut im Jahr 1912.
  • 5 Wasserhochbehälter Göttelborn, Göttelborner Höhe. Wasserhochbehälter Göttelborn in der Enzyklopädie Wikipedia Wasserhochbehälter Göttelborn im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWasserhochbehälter Göttelborn (Q56675411) in der Datenbank Wikidata. Baudenkmal, das 2016 den Saarländischen Denkmalpflege Preis gewann.
  • 1 Fördergerüst Schacht 4. Fördergerüst Schacht 4 im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFördergerüst Schacht 4 (Q105459817) in der Datenbank Wikidata. Zum Zeitpunkt des Baus, 1990, handelte es sich um das weltweit höchste Fördergerüst. Heute ist es außer Betrieb und einmal im Monat ist eine Auffahrt zur Aussichtsplattform in 74 Metern Höhe möglich. Geöffnet: Jeden 1. Sonntag im Monat, April bis Oktober. Preis: Erwachsene: 2 €, Kinder: frei.

Museen[Bearbeiten]

  • 6 Heimatmuseum Quierschied, Am Käsborn 8, 66287 Quierschied. Heimatmuseum Quierschied (Q76637559) in der Datenbank Wikidata. Geöffnet: Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 15.00-17.00 Uhr. Preis: frei.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • 2 Bergehalde Lydia Bergehalde Lydia in der Enzyklopädie Wikipedia Bergehalde Lydia im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBergehalde Lydia (Q81312677) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Bergehalde Göttelborn Bergehalde Göttelborn im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBergehalde Göttelborn (Q81314550) in der Datenbank Wikidata
  • 7 Hohlenstein. Hohlenstein im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHohlenstein (Q105459631) in der Datenbank Wikidata. Felsenformation aus dem Holzer Konglomerat

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

  • 1 Campus Göttelborn, Am Campus 4-5. Tel.: (0681)5867529, Fax: (0681)5867568.Campus Göttelborn (Q105451765) in der Datenbank Wikidata. Campus der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Göttelborn. Hier ist unter anderem die Schule der Architektur Saar der htw untergebracht.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.