Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Punta Cana

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Punta Cana
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Punta Cana liegt im Osten der Dominikanischen Republik.

Strände[Bearbeiten]

Von Nord nach Süd liegen folgende Strände in der Region Punta Cana: Playa de Arena Gorda, Playa Bávaro, Playa Ubero Alto, Playa Macao, Playa de El Cortecito und dann südlich des Kaps Cabeza de Toro, Cabo Engaño, Punta Cana und Juanillo.

Hintergrund[Bearbeiten]

Punta Cana liegt an der Nordostspitze der Insel, 45 km von Higuey entfernt, an der Costa del Coco, der Kokosnuß Küste. Dort findet man auf 50 Kilometern in nördlicher Richtung mehrere “Postkarten-Strände” an denen mehrere große Hotelkonzerne seit den 1970-er Jahren ihre Anlagen erbaut haben. Im Nordwesten schließt sich die Playa Bavaro an. Zwischen beiden Orten liegt der internationale Flughafen. Man bemerkt die Lage am Atlantischen Ozean und nicht am wärmeren karibischen Meer. Die See ist hier rauer, macht aber dementsprechend auch mehr Spaß. Für kleine Kinder ist das Meer ungeeignet, weil es für diese gefährlich werden kann.

An dem wunderschönen Strand von Punta Cana reiht sich mittlerweile ein Hotel an das andere. Die Hotelanlagen sind abgeriegelt, man muss ein Tor passieren um hinein zu kommen. Meist werden mehrere Hotels eines Anbieters, in sogenannten Resorts zusammengefasst. Zwischen den Hotelanlagen gibt es zahllose Angebote für Touristen, um sich die Zeit mit alles möglichem zu vertreiben.

Sprache[Bearbeiten]

Eine Fischerhütte in Punta Cana

Man spricht hier am liebsten spanisch. Aber es gibt auch überall Leute, die mit englisch und deutsch aushelfen können. Man kann sich aber auch schön mit Händen und Füßen verständigen, dass macht sogar richtig Spass. Man kommt auf jeden Fall immer weiter, auch wenn man nur Deutsch kann.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • Aeropoerto Internacional Puntacana, Punta Cana, Tel. 959-2376, IATA Code – PUJ, ICAO Code – MDPC, Landebahn 10/28, 10.171 x 157 feet (3.350 x 50 m), Asphalt, Zoll- und Einwanderungsbehörde.
  • Punta Cana International Airport, ist der verkehrsmäßig größte Flugplatz der Insel, im Jahre 2008 wurden 3.758.100 Fluggäste registriert. Er wurde 1984 von der Grupo Puntacana erbaut.
  • Der Flughafen Punta Cana wird täglich von Condor angeflogen. Mehrmals in der Woche kann man mit Eurowings fliegen. Abflughäfen in Deutschland sind Berlin, Düsseldorf, Köln-Bonn, Frankfurt am Main, Wien und München. Er kann durchaus mit europäischen Touristenflughäfen mithalten. Er ist klein und übersichtlich, man findet sich gut zurecht und man wird von allen Stellen gut geleitet.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Punta Cana

Man kann sich in Punta Cana Fahrzeuge leihen. Taxen sind auch vor Ort, wobei die Preise sehr europäisch sind.. Mit dem Bus kann man nach Higüey fahren. Hier kann man wirkliche dominikanische Luft schnuppern.

Mietwagen[Bearbeiten]

  • Alamo, Bavaro / Punta Cana Regional Office, Carretera Bavaro km 5. Tel.: 466-1083, Fax: 227-9015. Geöffnet: Mo – Sa 8.00 – 18.00 Uhr, So 8.00 – 17.00 Uhr.

Tankstellen[Bearbeiten]

  • Shell Punta Cana, Carretera Verón-Punta Cana 1. Tel.: 455-1040.

Taxi[Bearbeiten]

Fahrpreise, einfache Fahrt, vom Punta Cana Flugplatz nach:

  • Hotel Club Med, 12 US $
  • Hotel Punta Cana, Marina Punta Cana, Hospiten Bavaro, 15 US $
  • Barceló Hotels, Manati Park, 28 US $
  • Hotel Catalonia, Hotel Allegro Resort, Hotel Natura Park, Melia Hotels, Plaza Palma Real, 30 US $
  • Hotel Carabela, Cortecito Zentrum, 28 US $
  • Cap Cana, Hotel Caycona, Hotel Caribe Club Princess, Plaza Bavaro, 35 US $
  • Iberostar Hotels, RIU Hotels, 38 US $
  • Hotel Breezes (heißt nun Barcelo Premium), Hotel Grand Paradise, 40 US $
  • Hotel Moon Palace, 40 US $
  • Macao Rocoki, 55 US $,
  • Uvero Alto, 70 US $

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Strand von Punta Cana

Die erste Sehenswürdigkeit ist sicherlich der Strand. Den kann man nur als perfekt bezeichnen. Weißer Sandstrand, Palmen, Wellen und azurblaues Meer. Im Westen vor der Küste liegt ein Schiffswrack, dass man besichtigen kann. Dazu gibt es im Osten einen dominikanischen Markt, wo man für viel Geld alle möglichen Dinge kaufen kann. Modeschmuck, T-Shirts, Bilder.

  • Besichtigung der Halbinsel Samaná mitsamt "Wasserfall von El Limón de Samaná"
  • Walbeobachtung. In der Zeit von Januar bis März finden sich täglich Pottwale zur Paarung vor Samana ein.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Punta Espada Golf Club, Cap Cana, Tel. 688-5587. Im Jahre 2006 eröffnet, 18 Loch-Golfanlage, 7.396 Yards, Par 72. Klubhaus mit Restaurant, Terrassenbar und Sports Bar, Pro Shop, Green Fee im Sommer 220 US $, Green Fee im Winter 320 US $, Preise inklusive Cart, Caddy, Steuern. Club Miete (Callaway Graphite) 50 US $.
  • Marina: Cap Cana, Tel. 688-5587, 500 Liegeplätze, davon 89 frei. Bank, Boot Charter, Boutiquen, Catamaran Charter, Duschen, Fischen, Helikopter Charter, Mini Markt - Lebensmittel, PKW Vermietung, Reparaturbetrieb, Restaurants (asiatisch, karibisch, Grill Restaurant), Treibstoff, Wäscherei
  • Relaxen am Strand
  • Reiten
  • Wassersportarten jeder Art
  • Ausflüge mit Beach Buggy's

Kaufen[Bearbeiten]

  • Comercial Manzanillo, Carretera Punta Cana 1. Tel.: 455-1075.
  • Foxhill International, Flughafen. Tel.: 959-9806. Andenken.
  • Gift Shop El Corte Fiel, Plaza Punta Cana 33. Tel.: 552-0452. Andenken.
  • Supermercado Caribe Punta Cana, Carretera A. Gorda 1. Tel.: 466-0016.

Einkaufszentren[Bearbeiten]

  • Plaza Bolera, gegenüber vom Flugplatz.
  • Palma Real Shopping Village. Das modernste Einkaufszentrum der Gegend. Mit Kino und einem Hard Rock Cafe.

Küche[Bearbeiten]

Wenn man exotische Früchte mag, dann ist man hier genau richtig. Davon haben sie hier so viel man will. Leider ist das Essen in den Hotels sehr auf die Besucher abgestimmt, aber man bekommt ab und zu einmal richtige Karibik-Küche geboten.

  • Bar Restaurant El Meneito, Carretera Punta Cana 1. Tel.: 455-1008.
  • D'Socio Cafeteria, Carretera Punta Cana 10. Tel.: 455-1009.
  • Faith At Farallon Cap Cana Restaurant & Bar, Carretera Punta Cana 1. Tel.: 469-7000.
  • La Casa De Las Sopas Restaurant, Carretera Punta Cana 2. Tel.: 455-1663.
  • La Yola, Punta Cana Marina. Tel.: 959-2262. Sehr ausgefallen und teuer.
  • Il Cappucino, Carretera Cap Cana. Tel.: 469-7095.
  • Bona Pizzeria, Plaza Bolera. Tel.: 959-0010.
  • El Guano, Plaza Bolera. Tel.: 959-1007. Nationale Küche.
  • Le Four a Pain, Plaza Bolera. Tel.: 959-0161. Bäckerei & Café.
  • Mamma Luisa, Plaza Bolera. Tel.: 959-2013. Italienisch.
  • Manino´s Restaurant, Plaza Bolera. Tel.: 959-4444. Schnellgerichte.
  • Pizzeria Pizzarelli, Plaza Bolera. Tel.: 552-8800.
  • Restaurant Portugal, Plaza Bolera. Tel.: 959-0080. Portugiesisch.

Nachtleben[Bearbeiten]

Die großen Hotels sorgen schon für ein schönes Nachtleben. Fast alle Hotels bieten am Abend Shows an, die auch gut besucht sind. Sie haben eine hohe Qualität. Dazu gibt es in jedem Hotelkomplex auch eine Disco, wo auch die Mitarbeiter der Hotelanlagen hingehen. Die Discos sind gut besucht und man feiert bis spät in die Nacht. Wenn man Glück hat, gibt es im Resort auch eine Ecke, wo sich die Mitarbeiter abends treffen um ein wenig auszuspannen. Wenn man die Chance hat, da ein wenig hineinzuschuppern, sollte man das wahrnehmen. Die Distanz zwischen den Mitarbeitern und den Touristen wird leider immer größer.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Club Mediterranee, Punta Cana. Tel.: 567-5228, Fax: 565-2558. 543 Zimmer, All-inclusive Hotel. 2 Restaurants, 2 Bars, 2 Pools, Abendunterhaltung, Boutique, Fitness Zentrum, Kinderklub, Strand, Kajaks, Segeln, Surfen, Tauchen.
  • Tortuga Bay, Punta Cana. Tel.: 959-2262. 15 Villen, Restaurant, Bar, Pool, Fitness-Zentrum, Wellness-Zentrum, Strand.
  • Punta Cana Club Resort, Punta Cana. Tel.: 688-0080, Fax: 687-8745. 418 Zimmer, All-inclusive Hotel. 5 Restaurants, 5 Bars, Pool, Animation, Autovermietung, Disco, Friseur, Kinderklub, Ladenzeile, medizinische Versorgung, Reiten, Schönheitssalon, Strand Club, 4 Flutlicht Tennisplätze, Tischtennis, Strand, Kajaks, Segeln, Surfen, Tauchen, Tretboote, Wasserski; Lage: in Kokosnuß Plantage.
  • Cap Cana. 4 Hotelanlagen rund um den Golfplatz, Villen und Apartments kann man kaufen. Caleton Villas, Boutique Hotel mit 19 Villen und Bungalows; Eden Roc; Golden Bear Lodge & Spa, Golfhotel; Secrets Sanctuary, 176 Suiten, nur Erwachsene.

Sicherheit[Bearbeiten]

Hier kann man auch Fussball schauen.

Außerhalb der Hotelanlagen ist auf jeden Fall Vorsicht geboten. In den Hotelanlagen sind Sicherheitsdienste eingestellt, die für Ordnung sorgen. Um die Hotelanlagen ist meist auch ein hoher Zaun. Über den Strand kann man die Hotels aber immer erreichen. In den Hotels sollte man die übliche Vorsichtsmaßnahmen auf jeden Fall beachten. Nichts offen liegen lassen, nichts zur Schau stellen.

Gesundheit[Bearbeiten]

Apotheken[Bearbeiten]

  • Farmacia Estrella, Carretera Punta Cana 2. Tel.: 552-1806.
  • Farmacia Fargil I, Carretera Punta Cana 17. Tel.: 455-1033.
  • Farmacia Isabel, Carretera Punta Cana 4. Tel.: 455-1136.
  • Pharmacana, Carretera Punta Cana 10. Tel.: 959-0025.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Banken[Bearbeiten]

Eine Bank findet man an mehreren Orten. Z.B. in Cap Cana, Cortecito und Bavaro. Viele Hotels sind mit einem Geldautomaten ausgestattet.

Klima[Bearbeiten]

Die Punta Cana kann man ganzjährig bereisen. In der Regenzeit kann es zu kurzen aber heftigen Regenschauern kommen. Diese sind in der Regel nach wenige Minuten vorbei. Die Regenzeit ist von Mai bis Oktober. Wer auf Nummer sicher gehen will, fährt außerhalb der Hurrikan-Saison nach Punta Cana. Die Hurrikan Saison geht von Anfang Juni bis Ende November.

Ausflüge[Bearbeiten]

Reisebüro, Rundfahrten[Bearbeiten]

  • Classic Tours, Carretera A. Gorda 1. Tel.: 552-1771.
  • Sol Bus Tours, Carretera A. Gorda. Tel.: 552-1811.
  • RH Tours, El Cortecito. Tel.: +1 809 543 3470, E-Mail: .RH Tours auf Facebook. Lizenzierter Ausflugsanbieter seit dem Jahr 2000 in der Region Punta Cana / Dominikanische Republik. Spezialisiert auf individuelle Ausflüge für deutschsprachige Gäste in kleinen Gruppen und Ausflugsvermittler für alle namhaften und empfehlenswerten Aktivitäten in den Regionen Punta Cana, Bávaro, Uvero Alto, Cabeza de Toro und Bayahibe

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.