Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ollon VD

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ollon
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ollon ist eine schweizerische Gemeinde im Kanton Waadt, deshalb der Zusatz VD.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zur Gemeinde Ollon gehört der bekante Ferienort Villar-sur-Ollon der mit dem Nachbarortsteil Chesières zusammengewachsen ist.

Die Gemeinde gehört zum Bezirk Aigle, und somit zur Region Chablais.

Folgende Ortsteile und Alpsiedlungen gehören zur Gemeinde: Saint-Triphon, Chesières, Villy, Sala, Antagnes, Glutières, Forchex, Auliens, Paluaires, Les Combes, Huémoz, Les Ecovets, , Arveyes, Verchiez, Plan d'Essert, Panex, Plambuit, Bretaye, Ensex, und La Croix.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahnausfahrt St-Triphon der A 9, ist rund 3 Kilometer vom Zentrum von Ollon entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Es führen nicht weniger als 4 Bahnlinien über das Gemeindegebiet. Die Simplonlinie der SBB mit der stillgelegten Haltestelle St-Triphon. Sowie drei Privatbahnen, die jetzt alle von den Transports Publics du Chablais betrieben werden. Die Chemin de fer Aigle-Ollon-Monthey-Champéry, die Chemin de fer Aigle-Sépey-Diablerets und die Chemin de fer Bex-Villars-Bretaye.

Bei der Anreise nach Ollon wird man in Aigle auf den Zug nach Monthey umsteigen müssen, der einem über St-Triphon nach Ollon bringt.

Nach Villar-sur-Ollon kann die Anreise über Bex die schnellste sein, ansonsten mit dem Bus von Aigle.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Buslinien von Aigle via Ollon nach Villars-sur-Ollon und von Ollon nach Plambuit, stellen die Feinverteilung des öffentlichen Verkehrs sicher.

Von Villar-sur-Ollon führt eine Zahnradbahn auf den Col-de-Bretaye.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Botanischer Garten von Saint-Triphon
  • Der Ortskern von Ollon hat noch sein ursprüngliches Erscheinungsbild als Winzerdorf erhalten können.
  • Im Innern der reformierte Kirche Saint-Victor in Ollon, befindet sich im Chor ein Fries aus dem 15. Jahrhundert.
  • Château de La Roche
  • In Panex befinden sich die Überreste eines Salzbergwerkes (Maison des Salins), der Stollen und ein Brenngebäude sind erhalten geblieben.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer wie Winter ist Villar-sur-Ollon ein beliebter Ferienort, mit der entsprechenden Infrastruktur ob es im Sommer Wandern oder im Winter Skisport ist.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg