Muret

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Muret
Einwohnerzahl24.797 (2019)
Höhe169 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Muret ist eine Stadt im französischen Département Haute-Garonne in der früheren Region Midi-Pyrénées, die 2016 in der Region Okzitanien aufgegangen ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Muret ist Sitz der Unterpräfektur des gleichnamigen Arrondissements. Die Stadt liegt knapp 20 km südwesstlich von Toulouse an der Garonne. Historisch ist die Stadt für die Schlacht von Muret (1213) bekannt. Muret war die Residenz der Grafen von Comminges.

Karte von Muret

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Zum internationalen 1 Flughafen Toulouse-Blagnac wikivoyagewikipediacommonswikidata (IATA: TLS) ist es nicht weit.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Stadt hat einen Bahnhof an der TER-Strecke Toulouse-Bayonne.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autoroute A 64 (Europastraße 80), die Toulouse mit Pau verbindet, führt an der Stadt vorbei (Ausfahrten 33, 34 und 25). Nach Pamiers kommt man über die D 12 und die D 820 via Saverdun.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

1 Kirche Saint-Jacques (église Saint-Jacques de Muret), place des Etats-du-Comminges wikipediacommonswikidata. mit oktogonalem Turm und der Chapelle du Rosaire (12. Jahrhundert) mit Ziegelgewölben und schönen Schlusssteinen.
  • Das Museum Clément Ader erinnert an den bekannten Flugingenieur und Erfinder (1841 bis 1925).
  • Der Park Clément Ader mit einer Ikarusstatue von Landowski.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.