Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Asien
Artikelentwurf

Muharraq

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Al-Muharraq
Provinzsuche endet beim Staat
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Muharraq ist eine Stadt in Bahrain, sie liegt auf der gleichnamigen Insel.

Hintergrund[Bearbeiten]

Muharraq ist Hauptort des Gouvernements Muharraq, dessen Fläche sich in den letzten Jahren durch Landgewinnung vergrößert hat. Zu nennen sind due Aufschüttungen im Hafengebiet, die künstlichen Inseln 1 Diyar Al-Muharraq und die ebenfalls künstlich angelegten 2 Amwaj Inseln

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Muharraq

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

1 Bahrain International Airport (IATA: BAH). Bahrain International Airport in der Enzyklopädie Wikipedia Bahrain International Airport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahrain International Airport (Q637639) in der Datenbank Wikidata. Viele internationale Fluggesellschaften fliegen den Flughafen von Bahrain an, u.a. auch Lufthansa und Gulf Airways. Schnelle Verbindungen aus Deutschland und der Schweiz bietet auch Turkish Airlines (THY) mit Umsteigen in Istanbul an.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Kreuzfahrtschiffe legen an dem neuen 2 Khalifa Bin Salman Port an, er befindet sich auf einem aufgeschütteten Bereich im Südosten der Insel Muharraq. Das Hafengelände darf nur mit einem Shuttle durchquert bzw. verlassen werden.


Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Perlenfischerei - sie gehört seit 2012 zum Welterbe der UNESCO. Auf der Südspitze der Insel Muharraq führt ein Pfad zu den Austerbänken, den Perlentauchern und den Geschäften der Perlenhändler.
  • 1 Abu Mahir Fort (Muharraq Fort).
  • 2 Siyadi House (متحف بيت سيادي). Siyadi House in der Enzyklopädie WikipediaSiyadi House (Q7533310) in der Datenbank Wikidata.
  • 3 Isa bin Ali House.
  • 4 Arad Fort (قلعة عراد). Arad Fort in der Enzyklopädie Wikipedia Arad Fort im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsArad Fort (Q3078134) in der Datenbank Wikidata. Ehmals portugiesische Festung
  • 5 Diyar Al Muharaq Mosque, (Shaikh Isa Bin Salman Al Khalifa Grand Mosque).

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Muharraq Souq, traditioneller Markt.
  • 2 Dragon City Bahrain. Mit chinesischer Hilfe finanzierte Mall

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg