Zum Inhalt springen

Mallersdorf-Pfaffenberg

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Bayern > Altbayern > Niederbayern > Mallersdorf-Pfaffenberg
Mallersdorf-Pfaffenberg
BundeslandBayern
Einwohnerzahl7.064 (2022)
Höhe411 m
Lagekarte von Bayern
Lagekarte von Bayern
Mallersdorf-Pfaffenberg

Mallersdorf-Pfaffenberg ist eine Marktgemeinde im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen in Bayern.

Hintergrund

[Bearbeiten]

Der in den 1970er Jahren gebildete Doppelort geht auf die Märkte Mallersdorf und Pfaffenberg zurück. Mallersdorf war der Sitz eines bedeutenden Benediktinerklosters, das in der Säkularisation aufgelöst wurde, und an dessen Stelle im Jahr 1869 ein als Schulträger wichtiges Kloster der Mallersdorfer Schwestern (Arme Franziskanerinnen von der Heiligen Familie) trat. Bis 1972 war Mallersdorf Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises.

Karte
Karte von Mallersdorf-Pfaffenberg

Anreise

[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug

[Bearbeiten]
  • Der Flughafen München (IATA: MUC) ist über die A 92 schnell erreicht.

Mit der Bahn

[Bearbeiten]

Im Gemeindegebiet befinden sich drei Haltepunkte der Bahnstrecke Neufahrn - Radldorf der Südostbayernbahn.

Mit dem Bus

[Bearbeiten]

Auf der Straße

[Bearbeiten]

Von München auf der Bundesautobahn 92 nach Landshut, dann beim (in Bau befindlichen) Kreuz Essenbach (derzeit - 2022 - provisorische Umfahrung) auf die B 15n bis zur Ausfahrt Neufahrn, dort auf die B 15 Richtung Regensburg und nach 3 km rechts auf die Landstraße, die der Kleinen Laber folgt.

Mobilität

[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten

[Bearbeiten]
Mallersdorf, ehem. Klosterkirche
  • 1 Kloster Mallersdorf, Klosterberg 1 . Klosterkirche (jetzt Pfarrkirche): Westportal und Südturm romanisch, das Langhaus ein spätbarocker Wandpfeilerraum mit Stichkappengewölbe, Chor mit feiner Rokokodekoration, Hochaltar mit monumentalem Aufbau. Klostergebäude mit östlichem und jüngerem westlichem Geviert.

Aktivitäten

[Bearbeiten]
  • 1 Frei­zeit- und Fa­mi­li­en­bad, Holztraubacher Straße 10. große Liegewiese, Beachvolleyball-Anlage, 66 m lange Wasserrutsche mit Freizeitbecken, Sprungbecken mit zwei Türmen, Kinderplanschbecken mit Wasserpilz.

Einkaufen

[Bearbeiten]
  • 1 EDEKA, Straubinger Straße 34. mit Deutsche Post Filiale 510. Geöffnet: Mo – Sa 7.00 – 20.00 Uhr.

Küche

[Bearbeiten]
  • Klosterbräustüberl, Nardini-Straße 1, 84066 Mallersdorf-Pfaffenberg. Tel.: +49 8772 915470.

Unterkunft

[Bearbeiten]
  • Hotel & Pension Steinrain, Steinrain 1, 84066 Mallersdorf-Pfaffenberg. Tel.: +49 8772 366, Fax: +49 8772 91056. Preis: DZ 80 EUR m.Frühstück.

Gesundheit

[Bearbeiten]

Krankenhaus

[Bearbeiten]

Praktische Hinweise

[Bearbeiten]

Ausflüge

[Bearbeiten]
  • 1 Museum der Seefahrt, Stadtplatz 7, Geiselhöring. Privatsammlung von Helmut Osten.
[Bearbeiten]
Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.