Erioll world 2.svg
Stub

Lechrain

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Lechrain ist die oberbayerische Region westlich des Ammersees.

Lech und Landsberg

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

  • Geltendorf (603 m), bekannt durch das gleichnamige Ritterturnier im Ortsteil Kaltenberg.
  • Schongau (726 m), hervorragend erhaltene Altstadt.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Wallfahrtskirche Vilgertshofen.
  • Der Hohe Peißenberg, 988 m hoher Aussichtsberg mit Wallfahrtskirche westlich von Schongau, bekannt als Bayerischer Rigi.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Lechrain ist historisch die Region entlang des Lechs von den Ammergauer Alpen bis Augsburg, und umfasst in dieser Definition auch Teile des Pfaffenwinkels, die im entsprechenden eigenen Artikel behandelt werden.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.