Keetmanshoop

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Kirche Keetmanshoop.jpg
Keetmanshoop
RegionǁKaras
Einwohnerzahl16.800 (2010)
Höhe1.000 m
Lagekarte von Namibia
Reddot.svg
Keetmanshoop

Keetmanshoop (früher: Keetmannshoffnung) ist eine Kleinstadt in Namibia.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Windhuk mit Linienflügen aus Frankfurt am Main, London, München, Kapstadt und Johannesburg.

Von Windhuk kann Keetmannshoop mit dem Auto in 4 Stunden über die etwa 500 Kilometer lange Strecke auf der Nationalstraße B1 erreicht werden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Keetmanshoop Museum. Tel.: +264 63221256, +264 63221211, E-Mail: . Geöffnet: Mo - Do.: 7.30 -12.30 und 13.30 - 16 Uhr. Fr.: 7.30 - 12.30 und 13.30 - 16 Uhr. Preis: Eintritt frei.
  • Giants Playground
  • Kaiserliches Postamt
  • 1 Köcherbaumwald (Quiver Tree Forest) wikipedia commons wikidata

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Karte von Keetmanshoop

Ausflüge[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.