Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Hoya

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hoya
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Hoya ist eine Stadt im Landkreis Nienburg (Weser).

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Hoya

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Kulturzentrum Martinskirche, Kirchstraße 29, 27318 Hoya. Tel.: (0)4251-81555. Die 900 Jahre alte St.-Martinskirche wird heute als Kulturzentrum für Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Empfänge sowie standesamtliche Trauungen genutzt. Im Innern befindet sich der älteste Grabstein der Grafen von Hoya. Vor der Kirche steht die Bronzeskulptur "Paartanz" (2006) von Norbert Thoss.
  • 2 Grafenschloss zu Hoya, Schloßstraße 3, 27318 Hoya. Das erste Schloss entstand um 1213. Es wurde mehrfach zerstört und wieder neu aufgebaut. Das gegenwärtige Aussehen erhielt es im 18. und 19. Jahrhundert. Z.Zt. nur Außenbesichtigung möglich.
  • 3 Rittergut von Behr, Schloßplatz 1, 27318 Hoya. Das Gebäude wurde nach der Zerstörung 1758 neu aufgebaut und zeigt im Rittersaal eine in Europa einmalige, bemalte Tapete mit der Südamerika-Reise von Alexander Humboldt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 2 Freizeitbad, Rudolf-Harbig-Straße 4, 27318 Hoya. Tel.: (0)4251 3591. Es gibt ein Schwimmer- und ein Nichtschwimmerbecken mit jeweils 50 x 21 Meter und dazu eine 50 Meter lange Rutsche. Auf dem Gelände befindet sich ein Kiosk mit Getränken, Eis und Kleinigkeiten zum Essen. Geöffnet: Nebensaison: vom Beginn der Freibadsaison bis zum 14. Juni und ab 16. August bis zum Saisonende; Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag von 9 bis 20 Uhr; Hauptsaison: vom 15. Juni bis 15. August; Montag bis Freitag von 7 bis 21 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag von 9 bis 21 Uhr. Preis: Familienkarte 5,50 €, Erwachsene 3 €, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre 1,50 €.
  • 1 Anleger, Weserstraße. Bei der Weserbrücke. Es gibt einen kleinen Parkplatz vor dem Rathaus.

Einkaufen[Bearbeiten]

1 Wochenmarkt, Lange Straße. Geöffnet: jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) von 8 bis 12:30 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

1 Wohnmobilstellplatz, Stettiner Straße. Es stehen insgesamt 10 Stellplätze mit einer Ver- und Entsorgungseinheit zur Verfügung

Sicherheit[Bearbeiten]

1 Polizeistation, Hasseler Straße 4, 27318 Hoya. Tel.: (0)4251-934640, Fax: (0)4251-9346450.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

2 Tourist-Information, Lange Straße 2, 27318 Hoya. Tel.: (0)4251 81547, E-Mail: . Geöffnet: 1. April - 19. Oktober 2019: Montag bis Samstag von 10:30 bis 13 Uhr, zusätzlich Donnerstag und Freitag von 15:00 bis 17:30 Uhr.

Lernen[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Internetauftritt der Grafschaft Hoya

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg