Stub

Hochpustertal (Osttirol)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick ins Hochpustertal von Strassen Richtung Sillian

Das Hochpustertal (Osttirol) ist der Osttiroler Teil des Hochpustertals.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Auf der österreichischen Seite des Pustertales gilt Deutsch als Muttersprache. Besonderes Kennzeichen ist auch hier der Pustertaler Dialekt, der sich allerdings von Tal zu Tal leicht unterscheidet und Besonderheiten aufweist.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Burg Heinfels
  • Burg Heinfels

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Schlipfkrapfen

Eine besondere Spezialität den Pustertales sind die Teigtascherln, insbesondere Schlipfkrapfen (mit Kartoffelfülle). Weiters zählen zu den Schmankerln auch noch verschiedene Räuchergerichte (zB Würste, Schinken, Henkele usw.)

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.