Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Glauburg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Glauburg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Glauburg ist eine Gemeinde in der Wetterau, rund 40 Kilometer nordöstlich von Frankfurt gelegen. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile

  • Glauberg und
  • Stockheim.

Hintergrund[Bearbeiten]

Glauberg wurde durch die Ausgrabungen von keltischen Gräbern bekannt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bahnhof Glauburg-Glauberg, Regionalbahn 34 von Bad Vilbel.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Glauburg ist gut über die A 45 (Abschnitt: Hanau - Gießen) zu erreichen. Hier kann man die Ausfahrten Altenstadt oder Florstadt nutzen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Glauburg

Bus-Fahrpläne VgO: Glauburg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Keltenwelt am Glauberg, Glauburg. Tel.: (0)6041 - 823300. In der Nähe der Gemeinde wurde ein keltischer Grabhügel entdeckt. Der dort gefundene "Keltenfürst von Glauberg" ist mittlerweile über die Landesgrenzen Hessens bekannt geworden. Für den Außenbereich wird festes Schuhwerk empfohlen
  • Keltenwelt. Tel.: +49 (0)6041 82330 24. Es werden die verschiedensten Führungen angeboten

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg