Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf

Eivissa

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ibiza-Stadt
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ciutat d'Eivissa (deutsch: Ibiza-Stadt) ist die Hauptstadt der Insel Ibiza. Seit 1979 trägt die Stadt den katalanischen Namen Eivissa, im internationalen Gebrauch kennt man sie nach wie vor unter dem spanischen Namen Ibiza. Die Einheimischen nennen sie kurz Vila.

Hintergrund[Bearbeiten]

Díe Stadt wurde im 7. Jahrhundert v.Chr. von den Phöniziern gegründet. Nach dem Ende der Punischen Kriege kam die Stadt unter die Herrschaft der Römer, es folgten die Mauren, dann die Könige von Aragon, heute gehört die Stadt zu Spanien. Eivissa

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Eivissa

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • Größere Kreuzfahrtschiffe legen meist am 2 Pier Botafoc etwas außerhalb der Stadt an. Kleinere Schiffe können auch direkt am Levante Quai am Rand der Altstadt anlegen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die befestigte Altstadt Dalt Vila gehört seit 1999 zum Weltkulturerbe der UNESCO
  • 1 Kathedrale Santa Maria (Catedral de Ibiza, Catedral de la Verge de les Neus), Plaça de la Catedral, 1, 07800 Eivissa. Tel.: +34 971 39 26 54. Kathedrale Santa Maria in der Enzyklopädie Wikipedia Kathedrale Santa Maria im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKathedrale Santa Maria (Q2942557) in der Datenbank Wikidata.
  • 2 Nekropole von Puig des Molins (Necrópolis cartaginesas en Ibiza), Via Romana, 31, 07800 Eivissa. Nekropole von Puig des Molins in der Enzyklopädie Wikipedia Nekropole von Puig des Molins im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNekropole von Puig des Molins (Q3346918) in der Datenbank Wikidata. Gräber aus phönizischer und römischer Zeit Unesco-Welterbestätten in Europa
  • 3 Museo Arqueològic de Ibiza y Formentera.
  • 1 Ayuntamiento de Ibiza (Rathaus).
  • 4 Plaza del Parque.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Platja de ses Figueretes (Strand), Passeig ses Pitiüses, 07800 Eivissa.
  • 2 Platges de s'Illa Grossa (Strand).

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Hier befinden sich die beiden weltweit berühmten Clubs, das Pacha und das Amnesia.

  • 1 Pacha (Pachá), Av. 8 d'Agost, 07800 Ibiza. Tel.: +34 971 31 36 12. Pacha in der Enzyklopädie Wikipedia Pacha im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPacha (Q1537720) in der Datenbank Wikidata.
  • 2 Amnesia (Ctra. Ibiza a San Antonio, Km 5, 07816 Ibiza). Tel.: +34 971 19 80 41. Richtung San Antonio

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.eivissa.org – Offizielle Webseite von Ibiza-Stadt

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg